Uhr mit 10 Bar was kann ich machen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die ist bis zu 100 Meter Wasserdicht heißt das!

10 m = 1 Bar

Also wenn du 10 m tief tauchst herrscht da 1 bar Wasserdruck.

Für die Uhr kein Problem, für dich evtl schon das drückt ganz schön auf die Ohren (und das nicht erst bei 10 m)

Kannst damit schwimmen gehen usw alles machen.

Außer es ist eine 5€ Uhr vom Grabbeltisch dann kann man sich darauf nicht verlassen

user883557 19.10.2012, 20:03

Nein nein das ist eine Casio Uhr für ca. 35 €.

Danke für deine Antwort! Du bist morgen die hilfreischste Antwort!

0

Alle Dichtungen halten einem Druck von 10 Bar/100 m Wassersäule aus. Das ist eher ein theoretische Wert. Wenn du die Uhr in einem Meter Wassertiefe schnell bewegst, hast du ja schon einen erheblich höheren Druck erzeugt. Praktisch bedeutet es, dass diese Uhr - gerade von Casio - zuverlässig und dauerhaft wasserdicht ist bei so ziemlich allen "nassen" Aktivitäten. Vorsicht allerdings bei Batteriewechsel, da sollte abschließend ein Uhrmacher die Dichtigkeit überprüfen und ggf. den Dichtring wechseln. Und die Drücker unter Wasser bitte nicht betätigen (siehe dazu auch die Casio-Anleitung).

Zitat Wikipedia:

10 bar / 10 atm (100 m): Die Uhr kann zum Schwimmen verwendet werden. Die Uhr ist auf eine Wasserdichtigkeit bis 10 bar geprüft, was dem Druck einer angenommenen Wassersäule von 100 Metern entspricht. Damit ist sie geeignet für z. B. häufiges Schwimmen oder Schnorcheln.

http://de.wikipedia.org/wiki/Wasserdichtigkeit

Damit kannst oder könntest Du bis 100 m Tiefe den Wasserdruck aushalten. D.h. Du nicht, aber die Uhr.

haha ich glaube mit 10 bar kommst du ca. 100 m tief XD! zum vergleich ein Autoreifen hat 1 Bar! Ich würde sagen das du was falsch gelesen hast und da 10 meter steht! 10 Bar ist ein druck von 10.19 kg/cm2

darkhouse 20.10.2012, 12:31

Das stimmt und er hat nichts falsch gelesen.

0

Was möchtest Du wissen?