Uhr Goldener Edelstahl

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt verschiedene Arten der Goldfärbung von Edelstahl oder auch unedlen Metallen. Bei preiswerten Uhren befindet sich unter der Vergoldung unedles Metall wie Messinglegierungen oder Nickellegierungen. Bei Edelstahl ist eben richtiger Edelstahl darunter. Arten der Goldfärbung gibt es viele, von Echtgoldauflagen im IP oder PVD-Verfahren bis Titannitrit ist alles im Angebot. Heute halten die Auflagen besser als früher, aber nach ein paar Jahren sind sie auch arg abgegriffen. Wichtig ist, dass es eine saubere Vergoldung ist, also dass sauber gearbeitet wurde. Und Markenuhren sollten besser abschneiden. Die Invicta jedenfalls ist massiv Edelstahl, sollte gut sein...

2

wow danke :) sehr hilfreiche Antwort !!

lg

0

Geh doch in ein Fachgeschäft und lass dich beraten. Du suchst eine Uhr mit diesen Kriterien

Was möchtest Du wissen?