Uhr für 500 Euro? Würdet ihr das ausgeben.

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Nein, eine Uhr darf bei mir keine 100€ kosten! Brauche sie grad mal um die Zeit abzulesen und mehr nicht! Das muss jetzt kein Prestige-Objekt sein!

Kommt dich auf mein Einkommen an, aber mein gesunder Menschenverstand sagt mir, dass ich keinen Cent für ne Uhr ausgeben würde, da ich doch im Handy ne Uhr habe… und wenn ich kein Handy hätte, würde ich die 500 € in ein Handy investieren oder mir zu mindestens ne normale Uhr kaufen ;-)

vllt solltest du "uhr" genauer definieren.

wenn du ne antike standuhr kaufen willst ist 500€ wahrscheinlich n guter preis

aber wenns um ne armbanduhr geht (wovon ich mal ausgehe) wär mir das zu viel. ne gute armbanduhr sollte nicht umbedingt nur 10€ kosten, aber ich denke 200€ reichen auf jeden fall. (meine uhr von skagen, die ich zur konfirmation bekommen hab, hat glaub ich um die 150 gekostet)

ich würds nicht machen und das geld eher sparen oder für etwas ausgeben, das wegen der qualität und nicht wegen seiner bedeutung als statussymbol so viel kostet (zb kameraobjektiv, handgefertigter füller o.ä.)

aber letzen endes ist es deine entscheidung und ich glaub sowieso nicht, dass dich eine horde wildfremde menschen aus dem internet von irgendwas überzeugen kann oder sollte

Für mich wäre das zu viel

Aber wer es sich leisten kann, soll es meinetwegen machen.

Kommt darauf an welche Firma es ist .. Bei einer ICE WATCH, S.OLIVER und ESPRIT würde ich schon aber bei billig Marken würde ich es nicht... Kommt darauf an ob sie dir gefällt und ab du sie dann rann machst.

Schon klar, dass man für eine Billig-Marke keine 500 Euro hinlegt!

0

ESPRIT ? einfach ein Name, welcher Kleider, Uhren und alle möglichen Assesoires auf den Markt wirft. Der Fragesteller redet von Markenuhren aus einer Uhrmachermanufaktur, welche Meisterwerke herstellt und welch nicht noch Tshirts auf den Markt wirft

0
@Friend2004

nein, er hat eben recht

esprit ist rotz, den sie mit dem namen teuer verkaufen

es gibt aber sachen, die sind einfach teuer, weil sie sehr hochwertig sind und einen namen haben

0

Für 500€ kannst du 8 bis 10 Uhren kaufen, wenn die günstige Uhr mal verloren geht, ist das kein Beinbruch, aber bei einer 500€ ist das ein Beinbruch.

Dann passt man halt besser auf dass sie nicht verloren geht! und kauft eine robuste - andersherum kann ich sagen, dass man die meisten 50€ Uhreb in der Zeit wo die 500€ Uhr hält 10 mal kaufen muss, also kommt das aufs Selbe raus, nur hat man eine schlechtere Uhr - also lohnt sich 1 mal 500 wenn man sorgfältig gesucht hat

0

Ich habe Freunde, welche 15000 Euro - Uhren haben. . . . Altiplano Meister der extremen Flachheit ,, , http://www.piaget.ch/uhren/altiplano?gclid=CjwKEAjw1ZWgBRD-n6ew0oan1xwSJABAbf8pWAXr0bAiamwfkenTvkn1smc87HFNnTw5fhTlEyo04xoCkbDw_wcB

Das ist dann echt übertrieben. Ich meine, das sind dann schon richtige Prestige-Objekte, um zu zeigen, was man alles sich leisten kann!

0
@MrCrow667

in unseren Kreisen läuft man nicht herum und prahlt mit solchen Sachen, sondern man geniesst es einfach solch ein edles MEISTERWERK der Uhrmacherkunst am Handgelenk zu tragen. Diese Uhr hat einen realen Wert von 15000, nich wie ein 7 Euro Tschirt für welches man 40 Euro zahlt nur weil ei Designername drauf steht

1
@swissss

ja, das meine ich damit, richtig edle sachen, eben nicht das, was kinder als edel empfinden, die sind schon wirklich geil, es macht spass die zu tragen

0
@swissss

Schon klar, aber ich bin halt nur jemand, der sich unter das ganz gewöhnliche Volk mischt, auch wenn ich Milliarden auf der Bank hätte! Ich mag diese Protzerei einfach nicht! Ich meinte es zuvor nicht böse oder so! War nur meine Meinung!

1

Eine gute Markenuhr, welche ein Leben lang hält kostet locker 500 bis 1000 Euro.

Wenn sie es wert ist, würde ich es schon tuen.

Es kommt drauf an auf was man wert legt; ich steh auf schöne Uhren und hab auch kein Problem dafür (viel) Geld aus zu geben 😚.

Nein, damit kannst du dir so viel nützlicheres kaufen. Einfach nein.

Auch eine 500 € Uhr zeigt nur die Zeit an.

und auch ein ferrari muss in der 30er zone 30 fahren, er macht das aber stilvoller als ein golf

0
@SchlauherwieDU

Toll, aber wenn der nen Kratzer hat, schreist! ;)

Da ist mir ein normales Auto lieber, auch wenn ich das Design mancher Sportwagen schätze!

3
@MrCrow667

das ist dann eben relativ

wenn an deinem golf nen kratzer ist, schreist du doch auch

jeder mag sein auto^^

0
@MrCrow667

Ich kenne einen, der kaufte sich einen Porsche, keine Woche später setzt er den gegen einen Baum. Daraufhin wurde er in die Scheune gestellt, wo er 20 Jahre vor sich hin rostet.

1
@apfelkiste

irgendwer soll das mit nem porsche 959 gemacht haben

der hatte ihn bekommen, fährt los, direkt vorn baum

0

ne gute uhr ist das schon wert

du meinst eine armbanduhr, nicht so zum hinstellen, oder?

ja hamilton khaki scuba

0
@mag08

mein fall ist sie nicht, aber wenn sie das wirklich objektiv wert ist, wenn das der normalpreis dafür ist, sicher, wenn sie dir gefällt

0

Was möchtest Du wissen?