uhd pc monitor mit spürbar besserer grafik als full hd, oder sind die unterschiede nur sehr gering oder sogar nicht mal wahrnembar?

1 Antwort

Eine bessere Grafik wirste nicht bekommen. Wenn überhaupt ein schärferes Bild. Wenn es ums gaming geht würde ich noch keinen 4k Monitor empfehlen,

In diesem Falle wäre 2k/suhd angebrachter

ich zocke nicht, nur inet. mir gehts nur um ein perfekt scharfes buntes kontrastreiches und extrem hochauflösendes bild. hab derzeit full hd nicht dass es schlecht ist aber vom hocker hauts mich nicht. da müsts eigentlich noch viel spielraum noch oben geben

0
@goodguysteve

mein budget ist begrenzt, uhd ist sehr teuer, uhd im unteresten bereich full hd im obersten bereich. uhd ist der günstigste der samsung, der kostet 359 euro (meine  obergrenze. was für ein pc monitor mit dem man NUR ins inet geht aber schon auch wahnsinnig viel geld ist wie ich finde!!

0
@Zitronenfalter7

Kannst es ja auch eventuell mit UHD TVs versuchen. Auf ebay Kleinanzeigen hat man teilweise schon 40 zöller für 350 Euro.

Kannst ja andernfalls mal wqhd/2k ausprobieren. Das wären dann
2560x1440 Pixel.

Zu UHD hätte ich eventuell noch:

Acer RT280K für 369€

AOC Gaming U2879VF für 334€

Ist halt allgemein noch schwer etwas für unter 400€ zu bekommen

0
@goodguysteve

uhd tv hab ich schon. wie gesagt ist halt nur die frage ob so ein uhd monitor um 340-370 euro mir eine SOO viel bessere auflösung liefert als ein full hd, der im schnitt 200 euro weniger kostet. aber wer kann mir dafür verlässlich auskunft geben? wäre die antwort darauf ja, wärs mir der mehrpreis definitv wert,  sonst aber halt nein.

0

Lohnt es sich noch eine PS4 zu kaufen in Bezug auf die "PlayStation 4 Neo"?

Ich habe bald Geburtstag und vor mir in Folge eine PS4 anzuschaffen, doch das was vor einiger Zeit nur ein Gerücht war wird nun Realität: die PS4 Neo wurde offiziell bestätigt! Nun stellt sich für mich die Frage, in wie fern sich mein Vorhaben bezüglich des Kaufs der Konsole dann noch lohnt... Gespielt habe ich bereits häufig auf der PS4 und ich finde die Graphik schon irre und frage mich wie viel besser das noch werden kann, außerdem habe ich keinen UHD- TV oder Monitor, daher würde sich die "alte" Vierer wahrscheinlich eher für mich lohnen?!.. Und wie sieht es eigentlich mit der Kompatibilität aus? - Kann ich, gesetzt den Fall ich kaufe mir die PS4 Neo wenn sie rauskommt, noch online mit meinen Freunden spielen, die eine normale PS4 haben oder wird da der Server getrennt?? Wie seht ihr das? Glaubt ihr die "Neo" verdrängt die PS4 & Co. oder kann ich beruhigt zur derzeit führenden PS greifen ohne mir Sorgen machen zu müssen, ob ich schon nach drei Monaten eine 'völlig veraltete' Konsole in den Händen halte?

...zur Frage

Ich habe mir nun nach 8 Sunden Recherche im Netz alle meine Komponenten für meinen neuen PC rausgesucht, könnt ihr mal einen Blick drauf werfen?

Ich möchte wissen, ob alles kompatibel ist, da ich mich damit nicht so gut auskenne.

GPU: GeForce GTX 1060 Gainward 6GB

CPU: Intel Core i5 8400

Mainboard: ASUS PRIME B360m-k

Netzteil: be quiet! Pure Power 10 500W

Gehäuse: Meshity C mini Dark TG (Zwei Lüfter sind dabei, braucht es mehr/bessere?)

RAM: HyperX Fury 2x 8GB, DDR4

Festplatten: SanDisk Ultra II SSD 250GB und Seagate Barracuda 1TB (HDD)

Laufwerk: LG GH24NSD1

CPU Kühler: Freezer 13

(Betriebssystem wird Windows 10, 64-Bit. Günstigste Variante?)

Falls ihr noch einen guten, nicht allzu teuren, Monitor empfehlen könnt, wäre ich sehr dankbar. Ist die Kombination sinnvoll? Sollte vielleicht noch sagen, dass es für einen Gaming PC ist... Würde sich eine i5 8600k mehr lohnen?

Fehlt bei der oben genannten Liste noch etwas? Wie funktioniert das mit dem WLAN (Stick ans Mainboard, das war's?)? Ich habe was gelesen von FritzBox Powerline, wie würde das funktionieren? Habe leider nichts schlaues im Netz gefunden (Vielleicht falsch gesucht?). WLAN Router ist einen Stock tiefer!

Wäre unglaublich dankbar für hilfreiche Kommentare und evtl. Empfehlungen für Verbesserungen die nicht deutlich mehr kosten!

...zur Frage

Warum sagen ständig alle innere Werte zählen?

Innere Werte zählen. Auf den Charakter kommt es drauf an. Mal ehrlich, wenn ein Junge auf dich aufmerksam wird, dann wohl nicht weil er dir von 10 Meter Entfernung ansieht, wie hilfsbereit, sozial oder humorvoll du bist. Er wird auf dich aufmerksam, weil du grosse blaue Augen, eine blonde Mähne oder eine Superfigur hast (nur Beispiele). Der einzige Satz der mich überzeugt hat: Die äusseren Werte sind der Schlüssel zu den Inneren. Aber weshalb behaupten dann alle es würden nur die inneren Werte zählen? Klar ist man ein besserer Mensch, wenn man verantwortungsbewusst, höflich und um das Wohl der anderen besorgt ist, als wenn man aussieht wie eine Barbiepuppe und dafür nix in der Birne hat. Aber zum Beispiel bei der Partnersuche ist es tausendmal schwerer, sich attraktiv zu machen mit seinen tollen Charaktereigenschaften als mit dem Aussehen einer Barbie. Ich rede jetzt von der Mehrheit, die Ausnahmen mal ausgelassen.

...zur Frage

Warum versteht mich keiner - Warum werde ich immer verarscht?

Hallo zusammen, weiß nicht ob es hierher gehört.... muss mich dringend mal alles von der Seele schreiben!!

Kennt ihr das, wenn man mit "Freunden" eigentlich klar kommt, aber im gleichen Zuge als kindisch, hysterisch, uneinsichtig, schlecht, usw. bezeichnet wird?

Ich möchte mit meinen Freunden nur etwas unternehmen und es kommen gleich wieder doofe Sprüche! Ich bin, wenn ich mich selbst einschätze, sensibel, gar keine Frage - kann einfach nicht so gut damit umgehen! Das bin ich! Muss ich das jetzt ändern, geht das überhaupt??

Sogar bei meinem Mann weiß ich so langsam nicht mehr, was er wirklich ernst meint und was er spaßig meint ... er sagt auch nichts nettes mehr zu mir - keine Komplimente, kein Küsschen in der Öffentlichkeit - nur Verarsche, nur doofe Sprüche.. Würde mir wünschen wenn er zu mir halten würde und mich verteidigen würde, er kennt mich doch - denke ich zumindest!!

Alle gleichzeitig auf mich drauf, alle haben auf einmal die gleiche Meinung!! Verlangen dann aber auch im gleichen Zuge dass ich jeden verstehe und ihn akzeptieren muss/soll..

Ich bin zu gutmütig, kann ich das irdendwie ändern??

Habt ihr irgendwelche Tipps und Tricks wie ich mich ändern kann oder ich die Situation besser ertragen kann!!

Weiß mir keinen Rat mehr .. hoffe ihr könnt mir helfen!!

Liebe Grüße

...zur Frage

Abtastrate auf 4K/UHD-Monitor bei FHD höher als bei UHD?

Hallo zusammen,bei der Suche nach einem 4K-Monitor mit G-Sync bin ich nur auf Modelle gestoßen, die laut Hersteller-Angabe bei der Darstellung von UHD 30-60 Herz Abtastrate haben. Beispielsweise der ASUS ROG SWIFT PG27AQ (https://www.asus.com/Monitors/ROG-SWIFT-PG27AQ/specifications/).

Auf der Hersteller-Webseite steht:

1) Refresh Rate

DisplayPort: 3840x2160(60Hz)

HDMI: 3840x2160(24Hz), 1920x1080(60Hz)

Ich frage mich ob jemand, der möglicherweise einen ähnlichen Monitor hat, weiß ob die Abtastrate auch auf 60Hz begrenzt ist, wenn man z.B. ein Spiel lediglich in Full HD spielt, die Grafikkarte dafür aber mehr als 60fps hergibt. Oder erhöht sich die Abtastrate hier dann? Natürlich vorausgesetzt der Monitor ist über DisplayPort mit einer genügend starken Grafikkarte verbunden.Für Antworten oder Anregungen wäre ich dankbar, gerne auch zu Erfahrungen mit G-Sync (ist es "spürbar" oder eignet sich ein entsprechender hochwertiger Monitor ohne diese Synchronisation genausogut).

Danke!

...zur Frage

Monitor defekt, dumme Hersteller behauptet meine Grafikkarte defekt, Screenshot als beweis möglich?

Hallo Community,

hab hier einen Monitor der die Bilder falsch anzeigt, Kontur Fehler mäßig, merkt man vor allem bei schwarzer Farbe. Habe mich mit dem Hersteller in Verbindung gesetzt und wie üblich stempeln die ja einen erst als Ahnungslos ab und geben Tipps auf die selbst ein 6 jähriger drauf kommen würde, deswegen erwähne ich denen schon im Vorfeld immer das ich diese schon geprüft habe um eine Diskussion mit denen zu vermeiden. Weil wenn man sagt "Monitor hat Problem schaut mal nach" kommt ja NIE "alles klar schick" immer zuerst "haben sie dies gemacht und das gemacht" -.- Nimm doch einfach an und guck selber, hab nicht ewig Zeit. Wenn es kein Fehler währe von eurem Gerät dann würd ich mich wohl nicht bei euch melden.

Jedenfalls meinte der Herr das, dass Fehler mit Sicherheit an meiner Grafikarte liegt und dass es nicht ein Monitor Fehler ist. Ganz klar, Küchenmixer geht kaputt und ich melde mich bei Volkswagen wegen Garantie. Obwohl ich dem schon erwähnt habe was ich geprüft habe schon bevor ich mich gemeldet habe bei denen.

Ja die können nicht riechen ob ich Ahnung hab oder nicht, aber irgendwie kotzt es dermaßen an so langsam weil ich bei jedem Garantie fall erst eindeutige Beweise liefern muss. Wenn ich sage es ist kaputt dann ist es kaputt PUNKT, als ob ich Autopsie machen muss noch

Meine Fehler Analyse war so: Den Monitor mit dem Fehler an VERSCHIEDENE Rechner und paar andere Geräte angeschlossen, danach die gleichen Geräte an VERSCHIEDENE Bildschirme. Bei allen Geräten weist der Monitor mit dem Fehler denselben Fehler auf und die Geräte zeigen auf allen anderen Bildschirmen alles korrekt an. Und das alles auch noch mit VERSCHIEDENEN HDMI Kabeln. Was muss ich noch machen? Messgeräte anschließen, den Chip anschauen ob Widerstände oder Transistoren kaputt sind usw.?! Wozu Garantie wenn ich selber Reparieren soll mit einem Co. Pilot?! Ich brauch kein Co. Pilot wenn es ein Fehler ist die ich selber fixen kann Wie kann der Fisch immer noch behaupten das, dass Monitor ganz ist??

**Nun wollte ich dem mal Beweisfotos zeigen damit der die …… haltet und den Monitor annimmt. Ich hab kein bock und Zeit lange zu diskutieren und brauch den Monitor sofort wieder in betrieb, weil pro Werktag 1 Email als Antwort ankommt was die Sache in die länge zieht

Meine frage: Von wo kopiert sich der Rechner eigentlich das Screenshot wenn ich auf die Taste drücke? Auf dem letzten Punkt bevor die Bilder die Grafikkarte verlassen und in den HDMI Kabel eintreten Richtung Monitor oder wo anders ? Damit ich sagen kann: "hier ein Screenshot vom Desktop MIT Name des Angeschlossenen Monitors, und das andere Bild eine Kamera Aufnahme vom Bildschirm was es mir anzeigt" damit klar ist das die Grafikkarte richtig anzeigt und der nicht behaupten kann das der Rechner den Screenshot wo anders her kopiert und die Grafikkarte somit immer noch als Defekt abstempelt.

gebt mal Tipps was ich sonst machen kann, und danke im Voraus**

Grüße

X-E-Qt-R

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?