Uhd Laufwerk Für Pc?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bitte schön - http://www.lg.com/de/brenner-laufwerke/lg-BH16NS55

Das Problem ist, es gibt noch keine Software, die UHD-Film-Blu-rays (die heißen BDXL) abspielen kann. 

Selbst mit herkömmlichen BDs gibt es das Problem - du kannst mit kostenlosen Software-Playern (z. B. VLC) entweder selbst erstellte BDs angucken oder Kopien von Film-BDs, die mit einem Programm erstellt wurden, das Kopierschutz knacken kann. Kauf-Filme auf BDs kann man nur mit kostenpflichtigen Playern anschauen (z. B. von CyberLink). Für die Film-BDs mit Filmen in UHD gibt es meines Wissens noch nicht mal kostenpflichtige Software-Player. 

Hallo Klaufix

Ich denke, wenn du dir ein externes DVD/Blue Ray Laufwerk kaufst, das dann an deinen PC ansteckst und den dann an den Fernseher ist das schon etwas umständlich.

Meiner Meinung nach, wäre es einfacher, einfach gleich einen Blue Ray Player zu kaufen und den, ohne Umwege direkt an den Fernseher per HDMI anzuschließen.

Vom Preis her, würde es aber nicht viel Unterschied machen.

bei normalen bluray playern gibts auch kein 4k, sondern nur FHD

ja das weis ich ja. war ja extra im saturn und die hatten wohl nur 4k upscaling. aber möchte echtes 4k feeling.

0
@Klaufix

UHD Bluray Laufwerke kenne ich noch keine. Als UHD Bluray Player kannst du dir z.B. eine XBox One S holen.

0

Hier findest du deine nötigen Infos: https://www.turn-on.de/primetime/topliste/4k-ultra-hd-blu-ray-diese-8-dinge-musst-du-zum-start-wissen-60501

Es gibt zur Zeit keine Computer-Laufwerke die 4K-Blu-rays lesen können.

"zur Zeit" muss heißen Anfang 2016. Die Quelle ist ein bisschen alt... 

Aktuell gibt es mindestens ein internes Laufwerk, das UHD-Blu-rays abspielen kann - http://www.lg.com/de/brenner-laufwerke/lg-BH16NS55

0
@Barris

Ich kann in dem Link nichts über UHD finden? Kläre mich doch bitte auf.

0
@herja

Nach diesem Begriff hast du dort auch vergeblich gesucht – ebenso würdest du dort keine Angabe „FullHD“ finden, obwohl das Gerät mit Sicherheit Filme in FullHD abspielen kann: das ist die Produkt-Seite eines Blu-ray-Laufwerks, wo der Hersteller, im Gegensatz zu Produkt-Seite eines Blu-ray-Players, nicht anzugeben hat, Filme mit welchen Auflösungen (bzw. codiert mit welchen Codecs) das Gerät abzuspielen vermag, denn die primäre Aufgabe eines Laufwerks ist das lesen von Daten bzw. Diskformaten. Ums Abspielen von Filmen
kümmert sich die Software, die auf dem PC installiert werden muss (während bei Blu-ray-Playern solche Software ein Teil ihrer Firmware ist).

UHD-Blu-Rays verlangen strikt nach Disks im Format „BD-XL“, das das BH16NS55 sehr wohl lesen kann (als eines der Ersten überhaupt).
Ob das Gerät tatsächlich auch Filme auf solchen Blu-rays abspielt, liegt an den Softwareplayern, was ich in meiner Antwort erwähnt habe. Wenn man folgenden zwei Forum-Threads glaubt, kann das BH16NS55 die UHD-Film-Disks jedenfalls einlesen: https://www.beisammen.de/index.php?thread/120588-uhd-blu-ray-auf-dem-pc/, z. B. "Mad Max Fury Road" (https://www.beisammen.de/index.php?thread/120588-uhd-blu-ray-auf-dem-pc/&postID=1443827#post1443827); das zweite Thread ist aus einem Raubkopierer-Forum, also Vorsicht, wenn du solche Seiten nicht besuchen magst - https://forum.redfox.bz/threads/bd-brenner-der-ultra-hd-kann-gibts-da-schon-was.68406/ (genauer - https://forum.redfox.bz/threads/bd-brenner-der-ultra-hd-kann-gibts-da-schon-was.68406/#post-426370).
Noch drei Kommentare von den Gerät-Besitzern - https://www.amazon.de/forum/-/Tx1PGYOQNY7RRLZ/ref=ask\_ql\_ql\_al\_hza?asin=B017C4SLL6

P. S. Mein Kommentar auf deine Antwort war keinesfalls
als Angriff gemeint…

0

Was möchtest Du wissen?