UG Gründung - Gründungskosten vom Stammkapital?

1 Antwort

Dann muss in der Satzung halt sinngemäß stehen:"...bis zu (Maximal das eingezahlte Stammkapital). Alle darüber hinausgehenden Gründungskosten (Wie in der Frage).

UG (haftungsbeschränkt) ohne Umsatz - Gewerbeanmeldung, Jahresabschluss und Auflösung

Wir haben vor einigen Monaten für ein Internet-Startup eine UG (haftungsbeschränkt) gegründet, insbesondere um von der Haftungsbeschränkung zu profitieren. Die Eintragung ist vorgenommen, die Gewerbeanmeldung wurde allerdings verschleppt und steht noch aus. Leider hatte unser Startup keinen Erfolg, hat keine Umsätze generiert (!) und wird demnächst aufgelöst. Eintragungskosten etc. haben wir privat getragen.

Daraus ergeben sich nun drei Fragen:

  • Muss das Gewerbe formhalber dennoch angemeldet werden (um anschließend wieder abgemeldet zu werden)?
  • Wie sieht in diesem Fall ein Jahresabschluss für das Finanzamt aus (eine Bilanz, die der Eröffnungsbilanz entspricht, und eine GUV mit lauter Nullen)?
  • Wie sieht die einfachste Form der Auflösung aus?

oder kurz:

  • Wie kommen wir am einfachsten wieder aus dem bürokratischen Dschungel heraus?

Herzlichen Dank!

...zur Frage

Laufende Kosten einer UG?

Ich möchte mit zwei weiteren Personen eine Holding mit 3 Gesellschaftern und eine operative UG gründen. Ich möchte das Stammkapital der Holding so wählen, dass diese 1 Jahr lang ohne frisches Kapital auskommen kann. Ich wäre bei der IHK in Bielefeld beitragspflichtig, was pro UG 102 € wäre. Ich weiß leider nicht wie hoch die Gebühr für die Veröffentlichung im elektronischen Register ist. Dazu kommen ja dann noch die Kosten für den Steuerberater mit dazu. Wie hoch sollte das Stammkapital ungefähr sein? Gründungskosten kenne ich bereits und sind außen vor.

...zur Frage

Wie werden Gründungskosten in der Eröffnungs-/Gründungsbilanz aufgeführt?

Hallo zusammen,

im Rahmen der Gründung einer UG müssen wir nun eine Eröffnungsbilanz abgeben.

Folgende Situation:

1.000 € Stammkapital sind auf Konto eingezahlt | 300 € Gründungskosten übernimmt die Gesellschaft | zum Stichtag wurden 250 € der Gründungskosten bereits durch einen Gesellschafter bezahlt | eine weitere Rechnung für die Gewerbeanmeldung (in Höhe von 40 €) ist zum Stichtag noch nicht ausgestellt

Nachdem ich bereits etliche Foren durchforstet und eine Vielzahl unterschiedlicher Meinungen abgewogen habe, bin ich ich nun zu folgender Bilanz gekommen:

Aktiva

B. Umlaufvermögen

IV. Kassenbestand, Bundesbankguthaben, Guthaben bei Kreditinstituten und Schecks

1.000,00

Bilanzsumme: 1.000 €

_________________________

Passiva

A. Eigenkapital

I. Gezeichnetes Kapital 1.000,00

V. Jahresfehlbetrag -300,00

B. Rückstellungen

3.. Sonstige Rückstellungen 47,01

C. Verbindlichkeiten

8.. Sonstige Verbindlichkeiten, davon gegenüber Gesellschaftern 252,99

Bilanzsumme: 1.000

Wäre klasse, wenn jemand einmal drüberschauen und mir sagen könnte, ob das so passt. Vielen lieben Dank im Voraus.

Beste Grüße

Max

...zur Frage

Schon benutzter windows 10 key, was tun?

habe mir im Internet auf der Seite mysoftware einen windows 10 pro 64 bit key gekauft. Als ich ihn verwenden wollte, kam jedcoh eine Fehlermeldung, dass die lizens etc. nicht verwendet werden kann. Nun habe ich beim Microsoft support angerufen, welcher mir gesagt hat, dass der key schon aufgebraucht ist. Ich habe versucht den Verkäufer irgendwie zu kontaktieren, was aber nicht möglich war, im Gegenteil: Es waren Nummern angegeben, welche, als ich sie gewählt hatte sofort aufgelegt hatten. Ok vielleicht weil es Sonntag ist, ich gehe aber einfach mal komplett davon aus, das ich über den Tisch gezogen wurde. Hier ist der Punkt, ich habe mit PayPal bezahlt und könnte doch theoretisch mein Geld einfach zurückverlangen, jedoch musst man wenn man den Key herunterladen wollte akzeptieren, dass das widerrufsrecht verfällt, wenn man fortfahren wollte. Was ich dann eben auch getan habe. Wie sieht das ganze denn rechtlich aus, kann ich mein Geld trotzdem zurückverlangen, ich meine Mein Artikel(Code) ist unbenutzbar etc.

Lg und danke schonmal im vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?