UG gründen- geht das auch mit Schulden?

1 Antwort

Natürlich kannst Du eine UG gründen, auch dann, wenn Du hoch verschuldet bist, doch wäre das recht unüberlegt. Wenn Du z.B. die eidesstattliche Versicherung abgelegt hast, dann hast Du ja keinerlei Vermögen und in Deinem Portemonnaie darfst Du dann auch nicht mehr so viel haben, es sein denn, Du brauchst das Geld für Essen und so. 

Nun ja, Deine Geschäftsanteile sind ja dann auch pfändbar und wenn Du zum Minimallohn als Geschäftsführer tätig wirst, dann steigert sich der Gewinn und auch wenn dieser nicht ausgeschüttet wird, so steigt der Wert des Unternehmens und der ist dann gepfändet.

Du kannst auch nicht einfach mal so Privatentnahmen tätigen, denn das ist bei einer UG nicht möglich, doch selbst wenn, dann hast Du es abzudrücken.

Dann ist es leider so, dass Du niemals in der Lage sein wirst auf legalem Weg Dir einen Vorteil zu verschaffen, ohne, dass Deine Gläubiger Zugriff darauf haben.

Du bräuchtest eine Art Strohmann, doch wenn Du so richtig Erfolg hast, dann kann der Strohmann sich wandeln, ohne, dass Du das möchtest. 

Gewisse Bereiche werden immer ausgeschlossen sein, wenn man eine schlechte Schufa hat oder gar das Finanzamt einen auch schon kennt.

35

Du bräuchtest eine Art Strohmann

und damit begibt man sich unweigerlich bereits an den Rande der Legalität oder macht sich bereits strafbar. Das Beiseite-Schaffen von Vermögen ist strafbar. Vermögen vor dem Zugriff der Gläubiger zu schützen ist strafbar.

0
35
@mepeisen

Richtig, doch es wird immer wieder praktiziert und eigentlich fast Alle fallen so richtig auf die Schnauze damit und dann heulen sie rum. 

Es ist doch schon toll, dass mittlerweile auch Privatpersonen in die Insolvenz gehen können und es ist immer wieder nett anzuschauen, dass dann auch darauf geachtet wird, dass man nicht mehr verdient als unbedingt notwendig und nicht versucht wird, dass man zumindest zu einem Teil seine Gläubiger befriedigt.

0
6

"Nicht mehr verdient als unbedingt notwendig"???? Wer schreibt einem was vor wie viel man verdienen soll?

1

Hilfe! Problem mit Inkasso wegen Exfreund was kann ich tun?

Hallo alle zusammen, ich muss leider meine Situation /Problem und frage im verlauf einfügen da hier leider nicht der platz für ausreicht! Ich bitte euch alle ,die helfen wollen bitte im verlauf zuschauen und zulesen was mein Problem genau ist! Ich bedanke mich im vorraus bei euch allen die helfen wollen und können! Lieben Gruss

...zur Frage

Wenn man UG gründen aber hat nix verdient müss trotzdem Steuervorauszahlen usw. und allgemein wie viel ist die Steuervorauszahlung , wenn man eine UG hat?

...zur Frage

GEZ zahlen obwohl Eltern befreit sind?

Hallo wünsche ein frohes neues Jahr !

Habe einen Brief von der Stadtverwaltung bekommen.

VOLLSTRECKUNGSANKÜNDIGUNG ( GEZ / Rundfunkbeiträge )

Folgende Situation: - Meine Mutter "lebt" von der ARGE und ist somit befreit ( Bestätigung liegt vor )

Ich ( 27 Jahre wohne "noch" bei meiner Mutter ( gleicher Haushalt )), aber nun habe ich eine Rechnung in Höhe von 749,77 € erhalten ? - Habe weder ein Einkommen, noch "lebe" ich von Hartz4 - Habe weder pfändbare Gegenstände oder ähnliches & den offenen Betrag kann ich leider auch nicht sofort zahlen.

Bin ich nicht auch "befreit" wenn ich bei meiner Mutter wohne ? -Mietvertrag läuft auf die Mutter- Ich lebte in dem Glauben da meine Mutter befreit ist, auch ich keine Gebühren zahlen muss, da keine eigene Wohnung.

Also was am besten tun ?

**- Mich arbeitssuchend melden ? Und mich von der GEZ/GEBÜHR rückwirkend befreien lassen ?

Gibt es einen Weg der Forderung zu "entkommen" ? Oder ist eine Ratenzahlung möglich ?**

Danke und alles Gute für 2017!**

Jonas**

...zur Frage

UG für meinen Vater gründen?

Mein Vater hat schulden und unterliegt dem gesetzlichen Pfändungsschutz, er möchte nun das ich eine UG gründe und dann als angestellter über meine Firma arbeiten, so dass die Möglichkeit besteht mehr Geld auf dem Geschäftskonto der Firma anzuhäufen um dieses dann ggf. dazu zu verwenden die schulden abzubezahlen und eben nicht alles automatisch an die Gläubiger geht was über der Pfändungsgrenze liegt.

Nun bin ich mir nicht sicher ob ich das tun sollte und wo darin die Risiken für mich liegen?

Was kann im schlimmsten Fall passieren?

...zur Frage

Ist eine gUG pfändungsgeschützt bei privaten Schulden des Geschäftsführers?

1.) Kann eine Person mit privaten Schulden eine gUG gründen?

2.) Ist die gUG pfändungsgeschützt bei privaten Schulden

des Geschäftsführers?

Ich frage deshalb weil ich eine altruistische Motivation

und gute Absichten + Konzept zum Wohle der Allgemeinheit habe,

leider aber privat verschuldet bin.

Darf nur in mein Geschäfts-/Gesellschafter "GEHALT" gepfändet werden? -oder- auch in die Kasse der gUG allgemein?

Bitte kein gefährliches Halbwissen! Bitte nur rechtlich einwandfrei und/oder persönliche Erfahrungswerte. Vielen Dank! MfG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?