UG-Anteile direkt nach Gründung verschenken?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wie sieht es mit der Schenkung von Anteilen einer frisch gegründeten UG aus, die bis auf das eingezahlte Stammkapital bisher keine Umsätze erzielt hat und auch keine Vermögenswerte besitzt? Muss die Firma dennoch bewertet werden oder genügt hier der einfache Gang zum Notar? Es würden 100% der Gesellschaftsanteile verschenkt.

Danke im Voraus für alle Antworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kevin1905
16.07.2017, 22:09

Warum antwortest du auf deine eigene Frage?

0

Was möchtest Du wissen?