Üerschüssige Haut? Fett?

...komplette Frage anzeigen Mein Bauch, stehend - (Gesundheit, Körper, Haut) Haut an der Hüfte  - (Gesundheit, Körper, Haut)

3 Antworten

dass man die Haut an den Hüften weit abziehen kann

Ja, natürlich, das ist bei jeder Frau so.- das nennt man Hüft - und Bauchspeck und das schützt den Hüftknochen. Wäre die etwas ausladende Hüfte bei Frauen (bei Männer ist sie ja ganz gerade) nur von Haut ohne Fettgewebe bedeckt, wäre die Verletzungsgefahr viel zu groß, wenn man mal irgendwo dagegen läuft, ebenso muss der Bauch dehnbar sein, wenn es mal zu einer Schwangerschaft kommt

Die Natur schützt sozusagen das Becken der Frau durch eine rundum Fettummantelung an Bauch und Hüfte

Ist bei Dir aber ganz wenig, viele Frauen haben richtige Rollen - hast Du nicht ;-)

Hallo. Nein das ist kein Hautlappen. Von Hautlappen spricht man erst, wenn deine Haut im ungedehnten Zustand (also wenn du nicht daran ziehst ) herunterhängt.

Deine Bauchhaut sieht auf dem ersten Bild vollkommen normal aus, da ist von Hautlappen nicht zu sehen. Aber es könnte, wenn du dein Bauchfett weiterhin minimierst, zu einem Hautlappen werden. 

Sport ist das A und O um Haut zu straffen.

Hallo! Überschüssige Haut ist da wohl schon, ein Hautlappen ist das noch nicht.

Ein Problem das meistens entsteht weil man falsch ( ohne Sport ) oder zu schnell abnimmt. Die Haut macht leider zu schnelle Veränderungen nicht mit und sieht dann manchmal aus wie ein Faltenrock.

Auch jetzt ist regelmäßiger Sport ganz wichtig. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Was möchtest Du wissen?