Übungsplatz für Motorräder nähe Hamburg?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo ,

auf den Übungsplätzen fährst Du meist mit der eigenen Maschine. Wenn Du Niemanden in der Familie hast , der ein Motorrad besitzt und den Motorradführerschein hat , dann hast Du quasi keine Chansen dort zu fahren.

Vielleicht hast Du ja einen Kumpel , der den Führerschein hat ? Wenn er keine Maschine hat ,müsste er sich mal eine leihen.

Für einen halben Tag ist das nicht so teuer und viele Motorradhändler haben auch eine Motorradvermietung.

Wenn Du technisch nicht ganz unterbelichtet bist , lernst Du schon in der ersten Fahrstunde , wie Du dasMotorrad handelst. Meist geht es mit dem Fahrleherer auf einen ruhigeren Platz und Du lernst erstmal die Grundfahrübungen und Gefahrenbremsung ect.

Das ist äusserst wichtig und gibt Dir die nötige Sicherheit , für die Maschine und für den Strassenverkehr ! dann geht es in der nächsten Stunde auch schon richtig auf die Strecke !

Wenn Du gut bist , schaffst Du deinen Führerschein vielleicht mit den Pflichtstunden ?

Ich habe nur die Pflichtstunden gemacht und hatte meinen Lappen innerhalb von 2 Wochen ! Ich habe ihn in einer Ferienfahrschule gemacht und hatte Zweiraderfahrung nur durch Mofa fahren und einer Stunde auf einem Übungsplatz !

Habe den Lappen auf Anhieb gepackt :-))

Wünsche Dir , veil Erfolg und Allzeit gute Fahrt :-))

GLG und ein schönes Wochenende , wünscht Dir ,clipmaus :-))

auf den üblichen verkehrs-übungsplätzen kannst du nur mit pkws üben, entweder mit eigenen oder mit leihwagen. für motorräder, kleinkrafträder oder mopeds gibt es so was nicht, da die assistenz einen begleitenden bei zweirädern so gut wir wirkungslos ist.

mehr als bei deiner fahrschule wirst du legal nicht machen können. und wenn du mit einem freund irgendwo heimlich übst, besteht die gefahr des erwischtwerdens und ggf. erstmal sendepause mit führerschein.

Auf unserem Verkehrsübungsplatz bin ich vorab auch schon eine Stunde mit dem Motorrad unterwegs gewesen ! Schliesslich ist man auf dem Platz versichert ! Ach ja , natürlich kann er nach Einweisung alleine fahren ! Schliesslich sitzt der Fahrlehrer in der Fahrstunde auch nicht als Sozius dabei !

0

Was möchtest Du wissen?