Uebungsaufgabe - Vektorrechnung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Schön wäre es, wenn Du noch geschrieben hättest, wie denn Deine bisherigen Ansätze zur Lösung sind :-)

Schon mal als Tipp vorab: Da die Fähren geradlinig fahren, solltest Du ihre Routen durch Geradengleichungen beschreiben.
Beim Richtungsvektor würde ich dafür sorgen, dass seine Länge genau die Geschwindigkeit wiedergibt. Das vereinfacht auf jeden Fall die weiteren Berechnungen, insbesondere bei b) und c).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wallstreet1999
31.05.2016, 09:20

So weit war ich auch schon. Die Schnittpunkte der Geraden für F1und F2 berechnen etc. Mir ging es speziell um c.

0

Was möchtest Du wissen?