Übungen zur Mobilisation mit einem Hund im Altenheim: Welche Übungen kann man machen?

2 Antworten

Hallo,

ist das mit dem Hund abgeklärt mit der Heimleitung?

Der Hund muss für so eine Aktion separat versichert sein - die normale Tierhalterhaftpflichtversicherung reicht da nicht aus.

Ist der Hund so etwas bzw. so eine Situation gewöhnt? Alte Menschen können ebenso unbedacht, übereifrig und "unberechenbar" sein wie kleine Kinder - Hunden wird das schnell viel zu viel.

Nicht umsonst brauchen Hunde, die als Streichelhunde oder "Therapiehunde" in Seniorenheime gehen eine Eignungsprüfung und dann eine Ausbildung.

Das ist alles abgeklärt. und damit ihr das nicht zu viel wird habe ich ja auch geschrieben, dass sie nicht bei jeder Übung dabei sein muss. Sie ist solche Situationen gewohnt, ich brauche bei den Übungen nur etwas Inspiration  

0

Hallo, der Bewohner wirft den Ball und der Hund bringt ihn zurück. Der Bewohner tritt den Ball weg und der Hund holt ihn zurück. Ansonsten Sitzgymmnastik.

Funktionieren Übungen zum Augenbrauen liften?

Meine Augenbrauen sind ziemlich nah an meinen Augen dh. Sie sind ziemlich tief. Ich finde es persönlich aber schöner wenn die Augenbrauen weiter oben sind und das Lied auch nichtmehr so "schlüpfrig(!?)" Ist.. jetzt bin ich auf ein paar Übungen im Internet gestoßen, die die Augenbrauen naturell Liften sollen.. aber kann das funktionieren?? Es war z.b. sowas wie die Mittelfinger unter die Augenbrauen legen und dagegen drücken.. ich habe das ein paar Minuten gemacht und es hat auch wirklich meine Augenbrauen geliftet, aber das ging dann nach ein paar Minuten schon wieder weg.. wenn man das regelmäßig macht, bleibt das dann permanent? Und jetzt meine 2. Frage: wenn man wie bei der davor beschriebenen Übung so dagegen drückt, hat man ja falten auf der Stirn.. können die dann bleiben. Bekommt man von dieser übung falten?? Hoffe, jemand von euch kann mir helfen :) xoxo CharlieBieber

...zur Frage

Fragen zu den Kursen bei der freiwilligen Feuerwehr

Hallo leutz, ich hab mich jetzt bei unserer Freiwilligen angemeldet. Ich hab viel Zeit, die ich auch sinnvoll nutzen möchte.

Ich hab mich heute mit einem Klassenkameraden über diese "Kurse" unterhalten. Meine Frage ist jetzt, wie lange es ungefähr "zeitlich" dauert, bis ich den Sogenannten PA-Kurs machen kann. Ich habe bislang keinen einzigen Kurs absolviert. Habe auch bis jetzt nur bei zwei Übungen(davon aber eine Jahres-Abschluss-Übung) mitgemacht.

Für tolle antworten freu ich mich.

LG Chris

...zur Frage

Gedächtnistraining mit Senioren

Hallo ihr Lieben..

Ich bin 18 Jahre alt, mache eine Ausbildung zu Altenpflegerin, bin im 1. Lehrjahr. Ich soll ein Gedächtnistraining für eine Gruppe Senioren aus dem Altenheim vorbereiten. Unsere Lehrerin hat gesagt wir sollen uns ein Them aussuchen was zur jetzigen Jahreszeit (Sommer) passt und dazu Übungen ausdenken. Mein Problem besteht darin, das mir kein Thema einfällt. Übungen und so fallen mir ein. Wäre Dankbar für jede hilfreiche antwort..

LG Jackie

...zur Frage

Ideen für eine Feuerwehr-Übung?

Hallo, haben morgen eine Sitzung wo wir Ideen für das neue Ausbildungsjahr bringen sollen..das heisst eben Ideen für Übungen... hat jemand Vorschläge?

LG

...zur Frage

Hund humpelt wieder :'(?

hallo leute ich hab mal ne frage...und zwar habe ich eine fast 2 Jahre alte Hündin (Pinschermix) halt vor einem halben jahr angefangen hatte zu humpeln. Wenn man angefasst hat, hat sie geweint und geschnappt. Also sind wir zum TA. Der hat gesagt das sich ihre Kniescheibe verschoben hat aber keine OP am Knie nötig wäre weil es was mit der Hüfte zu tun hatte.(Femokopf oder so??) naja jedenfalls wurde sie dann an der Hüfte operiert und dann auch direkt sterilisiert. So nach der Op meinte der TA das wir das Bein viel bewegen sollen also mit Übungen damit da wieder n paar Muskeln kommen. Alles getan wie gesagt. Monatelang immer stundenlang Beinchen bewegt.Hat sich gut erholt. Allerdings hat sie das humpeln nicht ganz abgelegt...Sie tritt zwar an der Leine, und bei mittlerem Schritt auf aber wenn sie keine Leine dran hat und rennt hebt sie es an und tobt auf drei beinen.Es gab aber Ausnahmen wo sie bei Spaziergängen die ganze Zeit auf vier Beinchen gelaufen ist.Nun wenn sie ihr großes Geschäft macht benutzt sie auch nur 3 Beine o.O sieht ganz schön komisch aus...aber sie hat nicht wie früher Schmerzen beim Anfassen...das macht ihr gar nichts aus...was sagt ihr dazu soll ich nochmal zum TA? Oder hat sie sich einfach dran gewöhnt auf 3 Beinen zu laufen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?