Übungen zum engeren Beziehungsaufbau zwischen Pferd und Mensch gesucht!

6 Antworten

Hi, =D

Um Es mal so zusagen, wenn du möchtest dass dein Pferd dir Vertraut und sich eine Beziehung aufbaut, musst du sehr viel Zeit mit ihm verbringen. Das geht nicht so von heute auf morgen. Das Pferd ist besonders entspannt, wenn du mit ihm redest. Egal wo du bist und egal was du machst-REDE MIT DEINEM PFERD. Es wird schon am Tonfall erkennen,dass du lieb zu ihm bist, deshalb rede weich und zart.

Dann führ ein bis zwei runden um den Platz- hört sich langweilig an, ist es aber nicht. denn für die nächste Runde machst du den Strick ab. Dann läufst du wieder zwei runden, als ob du Führen würdest bloß halt ohne Strick. Das funktioniert sehr gut.

Danach setzt du dich einfach irgendwo hin und lässt dein Pferd stehen... Es wird dir hinterher kommen. zu 99%. Wenn es kommt, lobe es freundlich und natürlich- rede mit deinem Pferd.

Tut mir leid wegen den ganzen Rechtschreibfehlern, musste halt schnell gehen ;) Ich hoffe es hilft dir weiter, LG Lotti (und mein Pferd Zora)

Diese Bindung baust du mit Verlässlichkeit und den immerselben Reaktionen auf. Mit Körperkontakt und einfachsten Lektionen wie grüssen etc. Mit stetem täglichem Präsenz zeigen und gutem Futter, mit einem freundlich-zugewandtem Stil und einer Dominanz, die nie schadet, nie unterstellt, nie ungerecht ist, nie Schmerz zufügt.

Hey (:

Kennst du ein paar spezielle Übungen,und wie ich sie ihr bei bringen kann?

LG

0
@JoeyloveTVD

da gibts ganz gute Lektüre, kann man nicht gut beschreiben

0
@JoeyloveTVD

Eine Übung, die ich grundsätzlich zu Anfang jeder Einheit mache:

Ich lasse meine Stute stehen (Knotenhalfter, langes Arbeitsseil) und streiche sie mit dem Seil in der Hand am ganzen Körper ab, indem ich einmal um sie herumgehe. Dadurch, dass sie friedlich stehen bleibt, zeigt sie mir ihr Vertrauen und merkt, dass ich nichts Böses vorhabe. Ich hoffe, das bald auch ohne Strick und Halfter machen zu können.

1

Selber putzen und füttern, dazu Pferde viel loben, nicht in stressige Situationen bringen? Freilaufen lassen ist nicht möglich? Habt ihr keine Wiese?

nicht in stressige Situationen bringen?? Vermeidungstaktik hilft nie weiter - wie soll das Pferd lernen dass es sich in solchen Situationen auf seinen Menschen verlassen kann wenn es nie in solch eine Situation kommt?

Mit sowas produziert man sich selbst ein Pferd das Angst vor Traktoren & co hat

1

Was möchtest Du wissen?