Übungen um Klavier zu spielen und gleichzeitig zu singen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Am besten spielst du Anfangs möglichst leise und singst laut, damit du dich besser hörst, wenn du dann "reingekommen" bist, gleich dich wieder an. (wenn dir das spielen schwerer fällt als das singen, machs genau anders rum) Und nimm einfache Melodien, die du im Schlaf singen / spielen könntest. Da hilft nicht mehr als üben ;)

haha das hört sich soo leicht an wie dus sagst :D Aber ja, ich denke, ich darf einfach nciht erwarten dass ich das in tagen oder wochen lernen kann.. Ich muss einfach mehr geduldig sein^^ Danke für deine atnwort :)

0

Du kannst am Anfang anstatt Text den Takt mitsingen..... eins, zwei, drei ..... oder eins und zwei und ... Dann mal mit Notennamen ablesen und mit singen probieren.. aaaa bebebe haaa ceee... oder halt so ....lalala laa la .... und bababa baba baaa ba ....

Erst wenn die Hände unabhängig und fliessend spielen und das Stück locker gut läuft, hat das Gehirn genug Kapazität, sich auch für den korrekten Text und die Koordination richtig einzusetzen. Das braucht schon einige Zeit.

Viel Geduld, Ausdauer und Spass mary

Danke für deine hilfreiche Antwort :)

0

Was möchtest Du wissen?