Übungen schiefe Hüfte?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Beckenschiefstand habe Ich auch gehabt 1,8 cm.

Erhielt Absatzerhöhung. Der erste orthopädische Schuhmacher (dieser Idiot) machte die (federnde Clark Sohle) auf dem zu erhöhenden schuh herunter und ersetzte diese erhöht mit ner ganzz normalen Gummi Sohle.

Achte darauf, die guten Sohlen kann man retten.

Später erhielt von einem anderen nur so eine Gummiabsatz Erhöhung. Die schob Ich in den Schuh ein und gut war es.

Im laufe der Jahre hat sich die Schiefstellung ausgeglichen nur die unter Bandscheibe hat sich ab gerieben.

Von Rücken Op rate Ich ab, da wird am meisten Geld verdient. Wenn es unusweichlich wäre dann mache einen Gesprächstermin in FfM "Rot Kreuz Kh." oder "ALEPSIS kLINIK HD"

Kenne jemanden so um die 70 der sollte am Rücken operiert werden. Der macht täglich seine Übungen zur Bauchmuskulatur ist total schmerz befreit.

Dir alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Beckenschiefstand wirst du ohne OP wohl kaum ganz beseitigen können. Durch gezielte Gymnastik und Einlegesohlen kannst du ihn jedoch verringern. Sieh mal hier 

http://www.ergotopia.de/blog/beckenschiefstand-uebungen

Frag auch deinen Arzt wegen Physiotherapie, dort lernst du auch wichtige Übungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frage deinen Arzt nach geeigneter Physiotherapie!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?