Übungen mit Curlstange und ernährung?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

bankdrücken ist ein guter anfang, ist eine grundübung und trainiert die ganze brust. danach kannst du ja butterfly oder sowas machen, aber fang mit dem bankrücken an.

mit dem gewicht fängst du am besten mit 10kg (5 auf jeder seite an) und gehst dann jeden monat oder 2. monat etwas höher.

eine gesunde ernährung ist sehr wichtig und wasser trinken, eine kalorienzählerapp ist zu empfehlen. diese apps zeigen dir auch an wie viel fett usw. du essen darfst und wie viel fett usw. in den lebensmitteln drinnen ist. da brauchst du dann nicht mal einen ernährungsplan sondern machst den selber.

hoffe ich konnte helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
IchBinSchlauXD 05.01.2016, 17:01

Danke für deine Antwort, sehr hilfreich ! :)

1
IchBinSchlauXD 05.01.2016, 17:04
@IchBinSchlauXD

Ah eine frage habe ich noch dazu : wenn ich mit 10kg anfange wieviel Wiederholungen / Sätze sind sinvoll ?

0
skater371 05.01.2016, 17:07
@IchBinSchlauXD

du solltest dir einen plan machen. dieser plan ändert sich alle 2 monate bzw. alle 6-8 wochen.

anfangen kannst du mit 3x10 (3 sätze, 10 wiederholungen). nach 2 monaten änderst du den plan nach einem bestimmten muster. gib dafür einfach in google ein "trainingsmethoden" da findest du die high intensity technik usw. und kannst dann danach trainieren. eine trainingsmethode ist dann z.b 10x10 oder 5x5 usw. 

der plan sollte sich wie gesagt alle 2 monate ändern da sich der muskel an die anstrengung gewöhnt und somit nicht mehr gereizt wird und somit keinen wachstum mehr erzielen kann. 

MfG :)

0
skater371 05.01.2016, 17:13
@IchBinSchlauXD

du kannst dir auch videos auf youtube von erfahrenen "bodybuildern" anschauen wie z.b karl ess, der muskelmacher usw. die haben da noch viel mehr tipps für dich :) 

1

Was möchtest Du wissen?