Übungen gegen ungleichen Fußspann?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

das sollte sich unbedingt ein Sportorthopäde anschauen. Der kann dir dann sagen, ob es an den Knochen liegt (da kann man dann nichts machen), oder an der Muskulatur und den Sehnen. Wenn es daran liegt, kann er dich zu einer sportmedizinischen Physiotherapie schicken, wo du gezeigt bekommst, wie sich das Problem beheben lässt. 

Bitte versuche nicht, selbst daran herumzudoktern. Du könntest dich dabei so schwer verletzen, dass du gar nicht mehr tanzen kannst! Vereinbare also bitte so schnell wie möglich einen Termin bei einem Sportorthopäden - keinesfalls bei einem "normalen" Orthopäden, die verstehen zu wenig von den Belastungen beim Tanzen und im Spitzenschuh!

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Tanzistleben 08.12.2015, 09:20

Vielen Dank für den Stern! Es freut mich, wenn ich vielleicht ein bisschen helfen konnte. Lieben Gruß und alles Gute!

0

Das sollte man wohl besser einen Orthopäden fragen, der sich deine Füsse genau anguckt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?