Kennt ihr Übungen gegen starke Rückenschmerzen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Versuch mal ob Wärme Dir hilft (Wärmflasche, ABC-Salbe, Pferdesalbe). Gute Übungen sind zB Vierfüßlerstand, dann immer wechseln zwischen Katzenbuckel und Hohlkreuz, aber ganz langsam Wirbel für Wirbel. Oder Rückenlage, Beine anwinkeln so dass Oberschenkel und Knie im 90-Grad-Winkel sind (als würdest Du die Fersen auf nem Stuhl ablegen) und dann langsam beide Beine zusammen zur Seite ablegen. Wenn Du die Möglichkeit hast, "aushängen", an einer Sprossenwand oä. Das geht auch gut, wenn Dich jemand anders huckepack nimmt, also Du hinter ihm, Deine Arme über seine Schultern, er hält Dich an den Armen und beugt sich dann langsam vor bis Du abhebst.
Das entlastet die Bandscheiben, die bei ner Skoliose leider oft Schwerstarbeit leisten müssen...

Meine Physiotherapeutin hat mir eine Übung gezeigt, die mir immer sehr hilft. Du legst dich auf deinen Rücken und legst deine Beine auf einen Gymnastikball, den du dann leicht hin und her schwenkst. Die Beine sollten ziemlich nah am Körper sein, also nicht ausgestreckt sondern eher 90 Grad ähnlich. Ich hoffe, du verstehst was ich meine und es hilft dir!

Ich bin zwar erst 13 aber das hat bei mir geholfen:

Undzwar legts du dich auf eine glatte oberfläche am besten auf den Boden in deinem zimmer und winkelst deine Beine an sodass dein Rücken gerade ist und entspanne dich 

ich mache das jeden tag 10 min aber wie lang du das machen möchtest ist dir überlassen

Hallo,

ein Tipp aus der Ferne ist bei gesundheitlichen Beschwerden immer etwas schwierig. Aber ich empfehle Dir bei Rückenschmerzen, immer auf eine richtige Körperhaltung zu achten. Des Weiteren kann ich Dir nur das Training an einer Sprossenwand empfehlen, kauf Dir am besten eine mit einem Reck, hab mir meine hier gekauft --> http://sprossenwand-indoor-test.de ( Sprossenwand mit Reck und Schaukel ), kann ich nur empfehlen...

Aber noch ein kleiner Tipp, immer die gesundheitlichen Beschwerden mit einem Arzt abklären.

Alles Gute !

Marie

Helfen sollten alle Übungen die auf die Muskeln im unteren Lendenbereich abzielen. Ich habe hier etwas gefunden:
http://gesundpedia.de/Muskeln_der_Lendenwirbel_%28R%C3%BCckenstrecker%29_%E2%80%93_Training_und_%C3%9Cbungen_%28Trainingsplan%29
Vielleicht solltest Du Dich lieber mit einem Trainer zusammensetzen und Dir einen auf Dich angepassten Übungsplan zusammenstellen lassen. Speziell in Deinem Fall würde ich da keine Experimente machen.
Alles Gute :)

Sprich mit deinem Arzt über Schmerzmittel, ansonsten Google mal nach Gymnastikübungen für den Rücken. 

Gute Besserung!

Was möchtest Du wissen?