Übungen gegen Rundrücken, Ganzkörperplan oder gezieltes Training?

2 Antworten

Mit Ganzkörpertraining  bist du gut dabei.  

Normaler GK sonst hast du ungleichmäßig trainierte Muskeln was zu Problemen führen kann. 

Massephase aber gleichzeitig Bauch weg?

Ich hab mich die letzte Zeit echt gehen lassen und möchte jetzt wieder mit dem Training im
Fitnessstudio anfangen.
Da ich 2 Jahre nicht trainieren war , muss ich erstmal wieder reinkommen und fange mit einem Ganzkörpertraining an.
2 Übungen pro Muskelgruppe.
Ich möchte in die Massephase gehen und meine Muskeln wachsen lassen , hab ich die Möglichkeit währenddessen mein Bauch irgendwie weg zu bekommen in dem ich noch laufen gehe und gut auf meine Ernährung achte?

...zur Frage

Größere Brüste durch Brustmuskel-Training?

huhu!

in meinem rechten arm habe ich viel mehr kraft, deshalb ist denke ich mal meine rechte brust auch etwas größer..

kann ich das durch gezieltes brustmuskeltraining ausgleichen?? was sind gute übungen?

...zur Frage

Push Pull Training, welche Übungen?

Ich überlege mein Training im Fitnessstudio ein wenig umzustellen. Push Pull Beine lese ich immer wieder und ich weiß auch was es bedeutet, aber welche Muskeln bzw welche Übungen gehören dazu? Was muss ich machen bei Pull, was machen bei Push, usw?

...zur Frage

Wirkt sich Fitnesstraining positiv auf die Brust aus?

Hallo zusammen ich bin 22 und weiblich und wollte mich mal erkundigen über sie Wirkung von Fitnesstraining auf die Brust. Kann durch gezieltes Training die Brust gefestigt und angehoben werden? Wenn ja welche Übungen sind ratsam und muss ich noch auf andere Details achten?

...zur Frage

Wie viel Training in der Woche sind sinvoll für Frauen die abnehmen wollen?

Was kann ich Essen? und wie viel muss ich in der Woche Trainieren gehen..? und auf welchen Geräten im Fitnessstudio hat es am meisten Sinn..?

...zur Frage

Wie viel Training ist bei einem effektiven Ganzkörperplan notwenig?

Habe versucht mich durch verschiedene Online Gudis zu lesen, jedoch wurde ich immer verwirrter wie viel jetzt wirklich zum effektiven Muskelaufbau Gk Plan notwenig ist. Ist es besser eher weniger Übungen zu machen, wie der WKM Plan? Wie viele Sätze wären da sinnvoll und notwenig? Oder doch eher alles Grundübungen, also: Bankdrücken, Kniebeuge, Klimmzug, Schulterdrücken, Rudern, (Bin kein Fan von Kruezheben, deshalb mach ich es auch nicht) Dann mit je 3 Sätzen und 8-10wdh?

Oder soll man dazu noch Isolationsübungen wie Wadenheben, Butterfly reverse, Beinbeuger, Trizeps und Bizepsübungen rein tun??

Wäre mega nett, wenn mich jemand aufklären könnte

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?