Übungen gegen Hüftspeck (nicht seitliche Bauchmuskeln)

2 Antworten

Hallo! Auch wie ein Körperteil - hier Bauch - sich entwickelt und wo Fett angesetzt wird ist genetisch gesteuert und wird sich an Vater oder Mutter orientieren - in seltenen Fällen auch abweichend an den Großeltern. Die Genetik bestimmt auch wo man bei Aktivitäten Fett verliert.

Der Kalorienverbrauch orientiert sich daran wie viel Arbeit im physikalischen Sinne man verrichtet. Arbeit ist das Skalarprodukt aus Kraft und Weg. Bei sit-ups wird nur eine relativ kleine Masse einen relativ kurzen Weg bewegt. Auf dem Laufband oder beim Joggen bewegst Du permanent Dein gesamtes Körpergewicht über längere Strecken - mal als Vergleich. Wo man Fett bei Aktivitäten wie Sport abbaut hängt nie davon ab welcher Körperteil bewegt wird. Es gibt da keinen kausalen Zusammenhang.

Hilft nur eine Mischung aus Kraft- und Ausdauersport, aber abnehmen wirst Du überall.

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

den speck wirst du nur los, wenn du abnimmst. da hilft trainieren nichts

mach ich ja nebenbei auch noch, wird trotzdem nichts

0

also es ist nicht möglich abzunehmen und gleichzeitig muskeln aufzubauen! wenn du das hüftgold loswerden willst musst du also abnehmen, man kann nicht gezielt an bestimmten körperstellen abnehmen, deswegen einfach allgemein deine tägliche kalorienzufur unter deinem gesamtumsatz halten! wenn du dann wieder normal isst, dann kannst du trainieren um die stelle zu straffen und muskeln aufzubauen. aber wie man da was trainiert kann ich dir nicht sagen, bei mir sind da nur seitliche bauchmuskeln, ich denke, dass es die auch bei dir sind

0

Was möchtest Du wissen?