Übungen gegen hohlkreuz? :)

2 Antworten

Um hier gezielt etwas etmpfehlen zu können muss man wirklich genau die Ursache deines Hohlkreuzes kennen. Zumeist sind hier Verkürzungen (zB des Hüftbeugers) die Ursache. In diesem Fall wäre auf jeden Fall gezieltes Dehnen und gleichzeitiger Bauchmuskulatur- und Rückenmuskulaturaufbau empfehlenswert. Zumiest bestehen auch Dysbalancen der vordern und hinteren Oberschenkelmuskulatur und natürlich bei Bauch- und Rückenmuskulatur. Am besten wäre es, wenn du zu einem guten Krankengymnasten gehst, oder einen Orthopäden. Langfristig lohnt sich sicher der Besuch eines Fitnessstudios.

Die Ursache für ein Hohlkreuz ist meistens die Vorwärtsbeugung des Beckenknochens, an dem mehrere Muskeln ziehen. Sind diese verkürzt, wie z.B. durch zu häufiges und falsches Sitzen, kommt es zu einem Hohlkreuz.

Ggf.solltest du mal einen Orthopäden aufsuchen.

Hier einige Tipps:

http://www.gesundheitdirect.de/ubungen-und-hilfe-gegen-hohlkreuz/3071

Was möchtest Du wissen?