Übungen füt mehr Bauchmuskeln

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Man bekommt nicht mehr Bauchmuskeln! Die Muskeln wachsen und der Körperfettanteil nimmt ab, mehr nicht. Also werden Muskeln lediglich größer.

Okay, Du willst es nicht anders ;-)

Geh in die Position Liegestütze, wobei Du Dich auf den Ellenbogen abstützt und die Unterarme und Hände auf dem Boden liegen. bei den Füßen bleibst du nun auf den Zehenspitzen und bleibst nun mit dem gesamten Körper in der Waagerechten, absolut gerade und hältst diese Position 3 Minuten. Situps und cCunches gehen nur auf die Lendenwirbelsäule und richten Schaden an. das hier ist nicht so anstrengend und hat einen richtig guten Effekt; das ganze musst du soweit steigern, bis Du es 5 Minuten halten kannst. So etwas machen wir z.B. für die Bauchmuskulatur beim Muay Thai ;-)

Viel Spaß dabei

Such mal im Internet nach Pilates-Übungen. Wenn du die regelmäßig machst dan hast du schon nach kurzer Zeit mehr Bauchmuskeln. Hat bei mir auch geholfen. Versuchs mal :)

Häng dich an ne Stange und heb die Beine an, so das sie waagerecht zum Körper stehen, dann wieder senken, dann wieder hoch und runter ,und das ganze solange bis es schmerzt :)

Tiffany Roth Workouts- Youtube

Hahaha, was ist denn das??? Jetzt noch ein Tütü und alles wird gut ;-)

0
@KroemerInfo

Lustig ist eine häßliche Figur. Wie man zum Ziel kommt- ist doch egal! Es hat schon nach 2 Wochen geholfen

0

Was möchtest Du wissen?