Übungen für Jugendliche im fitnessstudio?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du kannst eigentlich alle Übungen machen aber das mit Abstand wichtigste ist, das du die Übungen perfekt ausführst, sonst kann es schnell zu Gelenkproblemen kommen. Lass dich am besten die ersten male von einem Trainer begleiten, der dich verbessert.
Generell empfehle ich dir Grundübungen, bei denen viele Muskeln gleichzeitig beansprucht werden, damit du als Anfänger eine ausgeglichene Basis entwickelst. Fokussiere dich am besten auf Übungen wie Kreuzheben, Kniebeugen, Bankdrücken, Schulterdrücken und Klimmzüge und versuche dich progressiv zu steigern.

Du kannst im endeffekt alle machen, du solltest nur nicht mit allen übertreiben.

Desweiteren kauf dir nicht sofort i-welche Eiweißshake's lohnt sich nicht, bevor du nicht erstmal wenigstens das ganz Körper Training absolviert hast und im endeffekt reicht auch eine gesunde Ernährung.

Und zu guter letzt, dein Trainer macht dir ein Trainingsplan, du musst ihm nur sagen "was du vor hast". Er weiß schon was du machen kannst.

Das hängt auch stark von deinem Entwicklungsstand ab, bitte lasse dich professionell von einem Arzt beraten hier findest du bestimmt nicht die beste Antwort;)

Alle übungen sind ok die auch für erwachsene ok sind und das Wachstum hat damit nixht zu tun.

Hallo! Zunächst sehe ich 15 - jährige noch nicht gerne im Studio. Auch weil man sie nicht immer kontrollieren kann - und sie selbst können das auch nicht und das war bei mir auch nicht anders.

Aber ich bemühe mich mal um eine pauschale Antwort. machst Du 10 Wiederholungen bei einer Übung bei der Du auch 25 oder 30 schaffen könntest so bist Du auf der sicheren Seite.Und macht auch schon Muskeln.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Was möchtest Du wissen?