Übungen für dünnere Oberschenkel? :)

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich besuche seit neustem ein Fitnessstudio, ich kann es dir wirklich nur empfehlen, es gibt 10er & 20er Karten, dann musst du nicht direkt einen Vertrag abschließen. Du sagst dem Personal was genau du trainieren möchtest, in deinem Fall die Innenseiten der Oberschenkel. Dort gibt es spezielle Geräte, die ich wirklich nur empfehlen kann. Nach dem 3.-4. mal (Fitnessstudiobesuche,NICHT Wiederholungen) hab ich schon deutliche Unterschiede gesehen & gemerkt.

Für Zuhause habe ich einen Tipp: Seitenlage auf die linke Seite, das rechte Bein aufstellen & das linke liegende Bein auf- und absenken. (12-20 Wiederholungen) Dasselbe mit der anderen Seite: Seitenlage rechts, das linke Bein aufstellen & das rechte liegende Bein auf-und absenken. Morgens & Abends ausführen.

Ich hoffe ich konnte helfen, LG!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hmmm, wenn du übungen für oberschenkelmuskulatur machst, wirst du die dortige muskulatur aufbauen. diese aufgebaute muskulatur wird deinen oberschenkel jedoch nicht dünner machen.... am beste wäre es du machst nicht nur übungen für oberschenkel sonder für den ganzen körper: crunches, liegestützen etc so wird am ganzen körper muskelgewebe aufgebaut und fett abgebaut(insofern du nicht nach dem ersten training aufgibst :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von muschglmann
24.01.2013, 13:55

ausdauersport ist auch gut zum fettburning :)

0
Kommentar von muschglmann
24.01.2013, 13:55

ausdauersport ist auch gut zum fettburning :)

0

Laufen :D. Oder sonst ein Sport wo man die Beine viel brauch^^. Fußball, Turnen oder Jumpstylen (naja eig. kein richtiger Sport wen man es nicht aus Leidenschaft tut).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Durch das gezielte Training der Adductoren wirst du keine dünneren Beine bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?