Übungen am Reck/ Boden

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo! Bauchwellen kannst Du vorwärts und Rückwärts machen. Kniewellen gehen auch und Umschwünge im Sitzen. Bitte vorsichtig, besser mit Hilfestellung. Ich hätte mir da fast das Genick gebrochen - ungewollter Abgang. Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Am Reck: Ist es schwer...einfache Teile hast du schon drin, vielleicht es mal mit einem Rückschwung probieren? Oder einem Unterschwung: http://www.youtube.com/watch?v=_rLMrFnNk14

Boden: - Hocksprung -Pferdchensprung -einem Kopfstand? -Nachstellschritte -Standwaage

Mit Hoden gegen Reck?

Hi Heute haben wir im Sportunterricht auf dem Reck geturnt und beim Aufschwung war ich dann Mit den Hoden "über" der Stange. Also es war Kein Aufstoß oder so und tat eben auch nur Kurzzeitig weh. Wenn, dann war da nur kurzzeitig Druck. Sollte ich zum Arzt gehn?

...zur Frage

Boden-und Balkenkür für den Sportunterricht!

Hallo, wir müssen uns im Sportunterricht jeweils eine Kür am Boden und eine auf dem Balken ausdenken. Habt ihr vielleicht Vorschläge, wie ich verschiedene Elemente verbinden kann? Am Boden kann ich: Handstand, auch abrollen, Rad-und Radwende, Vorwärts-und Rückwärtsrolle, Rüclwärtsrolle in den Handstand, Spagat in alle Richtungen, Bogengang, Standwaage Auf dem Balken: Standwaage, diverse Sprünge, Nadel, Standspagat, Rad habe ich noch nicht ausprobiert, sowie Handstand Es sollten etwa 3-4 Elemente in der Kür vorkommen. Viele Grüße, Voltimausi99

...zur Frage

bin ich gut genug fürs leistungsturnen?

Also ich bin in einem turnverein dort 2 beste und ich weiß nicht ob ich gut genug fürs leistungs turnen bin . Das kann ich alles: Boden: Vorwärts und rückwärtsrolle Flugrolle handstand kopfstand handstand in die brücke und aufstehen brücke rückwärts aus der brücke rüberschwingen spagat rechts links Reck: aufschwung und mühle Schwebebalken: schwebesitz standwaage standspagat Sprung: flugrolle strecksrung Bin ich gut oder schlecht ich turne seit dem 1 oktober 2011 und was könnte ich noch lernen

...zur Frage

Schmerzen an Reck Stange.. Was kann ich dagegen tun, damit es nicht so hart ist?

Im Sport Lk machen wir zur Zeit turnen und ich möchte eine Kür an einer Reck Stange zeigen. Ich kann den RW Umschwung ganz gut wenn ich nicht dauernd an die Stange knallen würde.. Am heutigen Tag bin ich 5 mal gegen geknallt und seitdem funktioniert es nicht mehr.. Was kann ich an mich heften, dass wenn ich gegen die Stange knalle, es nicht heftig weh tut..?

...zur Frage

Angst vor dem Aufschwung am Reck

Hallo! Ich trainiere eine Gruppe Mädels im Alter von 5-8 Jahren und habe ein 5-jähriges Mädchen dabei, das sich nicht traut, einen Aufschwung am Reck zu turnen. Sie macht Rollen am Boden, vor- und rückwärts, und sogar den Salto rückwärts (als Spaßeinlage und natürlich von uns Trainern gehalten und gedreht) "springt" sie. Nur bei Drehungen um die Reckstange, ob vor- oder rückwärts, weigert sie sich strikt und sagt, sie traue sich nicht. Sie ist auch ein ziemlich freches Kind, das, einfach um sich zu widersetzen, öfter mal sagt (Zitat:) "Nö, keine Lust, das mach ich nicht, das ist blöd.", aber beim Reck scheint es wirklich an der Angst zu liegen, denn bei allen anderen Sachen sagt sie heute "Keine Lust" und im nächsten Training hat sie schon wieder vergessen, dass sie das ja doof findet und turnt es gerne. Nur beim Reck bleibt sie standhaft beim "Nein". Ich will sie nicht "einfach mal hochziehen" (obwohl ihr ja nichts passieren würde), denn sie hat wirklich Angst und das würde es wahrscheinlich noch verschlimmern. Trotzdem möchte ich sie gerne dazu bewegen, denn jetzt scheint es sie zwar noch nicht weiter zu kümmern, aber die Lücke zu den anderen Mädels wird natürlich immer größer, da alle andern den Aufschwung fast ohne Hilfe turnen und schon bei höheren Elementen sind und das wird ihr wohl früher oder später zu schaffen machen. Mir fällt einfach kein Ansatz ein, wie ich sie dazu kriege. Hatte jemand auch schon mal so einen Fall oder hat einen Tipp?

Über alle gut gemeinten Vorschläge oder Kommentare freue ich mich. Danke im Voraus, littlenosepoint

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?