Übung im Namen einer Freundin abgegeben Konsequenzen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hat deine Lehrerin doch gesagt: Betrugsversuch. Das hat die gleichen Konsequenzen als wenn ihr bei einer Klassenarbeit betrogen hättet. Also werden die Übungen wahrscheinlich beide mit einer 6 bewertet, die sich auf die Note auswirken wird. Ob du dir damit einen Vorteil erschleichen  oder "kollegial" handeln wolltest, spielt da keine Rolle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?