Üble Übelkeit?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Man sollte auf jeden Fall zum Arzt gehen.

Als Sofortmaßnahme kannst du versuchen, ein Glas Milch zu trinken oder ein paar Haselnüsse langsam und gründlich zu zu Brei zu erkauen. Manchmal hilft das vorübergehend.

Nachts solltest du mit erhöhtem Oberkörper schlafen (also Kopfteil hochstellen oder ein zweites Kopfkissen benutzen). Das kann ebenfalls helfen, die Beschwerden zu vermindern.

Vermeide auch den Genuss von Alkohol und Kaffee sowie säurehaltigen Lebensmitteln. Alles andere wird dein Arzt klären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal kommt Mundgeruch selten  vom Magen, sondern eher durch Karies oder mangelnder Zahnpflege. Solltest du dennoch zu viel Magensäure haben, hast du auch sicher Sodbrennen. Bei S. sollte man nichts Scharfes, Saueres oder zu zuckerhaltiges essen. Am besten Milchsuppe oder Weißbrot.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YoloxXxXx
01.12.2015, 17:52

nein,also zähne putz ich täglich! Finde Leute eklig die das nicht machen.... Ja hab ich,danke ich werds versuchen ! Das ist echt eklig durch das aufstoßen von der magensäure hab ich mundgeruch nehm ich an..

0

Was möchtest Du wissen?