Üble Nachrede, Rechtsanwalt oder gleich Polizei?

10 Antworten

Das ist ganz, ganz schlimm und an Deiner Stelle würde ich zu einem Anwalt gehen, damit eine einstweilige Verfügung erwirkt werden kann. Der Anwalt wird ihn zunächst anschreiben und deutlich machen, dass er das zu unterlassen hat, weil sonst rechtliche Konsequenzen erfolgen werden. Hält er sich nicht daran, dann kommt halt diese Verfügung, die dann eine empfindliche Geldstrafe oder auch Gefängnis bei Missachtung vorsieht! Auch würde ich dem Anwalt sagen, dass der Mann sich bitte öffentlich zu entschuldigen hat und Deinen Ruf widerherzustellen hat.

Du musst unter diesen Umständen zur Polizei und Anzeige wegen Rufmord bzw. übler Nachrede erstatten. Du hast ja Deinen ehemaligen Partner als Zeugen. Alles Gute. lg Lilo

Hi, du hast schon viel zu lange gewartet und hättest sofort Maßnahmen dagegen ergreiben sollen, dann wäre es nicht soweit gekommen, wie es jetzt ist. Gehe zur Polizei und erstatte sofort Anzeige, einen Zeugen hast du ja.

Was kann ich gegen Rufmord/Üble Nachrede tun?

Person zieht hinter meinem Rücken über mich her, reden hilft nichts, wird man nur ausgelacht.. habe Zeugin .. soll ich zur Polizei?

...zur Frage

Anzeige sinvoll?

Meine Ex Freundin hat damit angefangen rum zu erzählen, das ich sie Vergewaltigt hätte (so neben bei, waren 1 1/2 Jahre zusammen, ich bin 17 sie ist 15). Das ich Frauen nur wie das aller letzte behandeln würde etc. . Da das nun jeder 2. glaubt, bin ich am überlegen ob ich eine Anzeige wegen Rufmord zu machen, die Frage ist nur ob sich das lohnt und ob ich das Gewinnen kann?

...zur Frage

Jemand erzählt lügen über mich rum?

Hallo,

Seit Jahren wird mir vorgeworfen dass Ich Leute übers Internet bedroht, beleidigt etc pp haben soll. Hatte schon mehrere Anzeigen welche eingestellt worden sind (da Ich sowas nicht getan habe). Nun habe Ich den Personen die das behaupten auch gesagt dass Ich soetwas nicht getan habe. Doch Sie beharren weiter darauf. Daher erzählen Sie das ùberall im Umfeld rum dass Ich das geschrieben haben soll und mein Ruf geht dadurch kaputt.

Wie kann Ich mich strafrechtlich dagegen wehren ? Wen soll Ich als Zeugen nennen also weil es unter sehr vielen Personen rumerzählt worden ist (in einer Schule).

...zur Frage

Hey....wollte wissen für eine Freundin ob das rufmord ist?

...zur Frage

Firma bei facebook "schlechtmachen"

Folgende Fall-Annahme:

Eine Firma wirbt auf facebook um neues Azubis bzw. Bewerber. Ein potenzieller Bewerber kommentiert drunter, man möge ihm bitte weitere Infos zukommen lassen über die Ausbildungsmöglichkeiten und über die Firma.

Dann schreibt einer, der dort bereits Azubi ist, drunter "Ich schick dir mal eine PN^^".

Fall/Frage 1) Kann der AG des Azubis aus diesem Kommentar bereits einen schlechten Hintergedanken ableiten?

Weiterführung:

In der PN des Azubis an den potenziellen Bewerber schreibt der Azubi schlechte Sachen über seinen AG. Ob die stimmen oder nicht ist ja egal, er schreibt sie einfach. Z. B. unfreundliche Ausbilder, schlechte Ausbildungsqualität, merkwürdige Aufgaben usw. usf.

Fall/Frage 2) Ist es erlaubt solche Sachen an potenzielle bzw. Externe zu schreiben? Und macht es einen Unterschied, ob die Dinge wahr oder falsch sind?

Weiterführung:

Der AG erfährt - wie auch immer - vom Inhalt der PN an den potenziellen Bewerber.

Fall/Frage 3) Mögliche Folgen.

Danke schonmal und LG

...zur Frage

Kann ich jemanden in Amerika anzeigen?

Ich werde durch Cybermobben belästigt und im Moment durch Rufmord geplagt. Kann ich jemanden in Amerika deswegen anzeigen, selbst wenn ich selber mich in Deutschland befinde?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?