Üble Nachrede per SMS aber als Freund ?

Ein Stück aus dem ganzen ich will sie nicht fertig machen  - (Beleidigung, ueble-nachrede)

3 Antworten

Einfach runter fahren und abwarten. Wenn du deine Kinder ordentlich behandelst, musst du dir doch keine Gedanken machen.

Das Angebot, dir seinen Schwanz zu zeigen, ist per se noch keine Beleidigung. Immerhin gibt es dafür einen Markt und tatsächlich Leute, die für so etwas bezahlen.

Ja das schon aber ich will ihr einfach einen Denkzettel verpassen seit paar Monaten geht es so ne Rechtsschutz Versicherung habe ich aber ja 

0

Ach, das ist schnell geregelt. 

Einstellungen -> Nachrichten -> Blockiert -> "Kontakt hinzufügen" 

Und da fügst du ihn hinzu. Und fertig. 

Dann werde ich von anderen Konten in fb kontaktiert oder angerufen sie ist sie ex meines Schwagers 

0
@laylaxxx

Dann blockst du den Nachrichtenempfang auf FB für "nicht-freunde", und blockst auf dem iPhone "unbekannte Anrufer". 

Alternativ könntest du auch Strafanzeige und -antrag nach § 238 StGB stellen. 

Oder mit einem Anwalt über eine Unterlassungsklage sprechen. 

0
@Tuehpi

Könntest du mir das genauer erklären und was besser ist bitte 

0
@laylaxxx

Ich schlug vor ihn wegen "Nachstellung" aka. "Stalking" anzuzeigen. Es muss nicht unbedingt etwas dabei rumkommen, aber ein Ermittlungsverfahren und somit auch der ein oder andere Brief von der Polizei / Staatsanwaltschaft könnte ihn ja zum Nachdenken und vielleicht aufhören bewegen. 

Eine Unterlassungsklage wäre eine zivilrechtliche Geschichte. Du lässt ihm quasi gerichtlich Verbieten dir weiter auf den Zeiger zu gehen.Schau doch mal ob deine Rechtsschutz da mitspielt. 

"Besser" ist relativ - zumindest setzt du dich bei beiden Szenarien zur Wehr und hast möglicherweise Erfolg damit. 

0

was soll die sche1ße, das kann nicht mal ein schwein lesen

sag ihm, er soll nach hause gehen und fertig werden

Darf ich die Freundin eines Schuldners kontaktieren?

Jemand schuldet mir Geld, ich hab sogar einen Rechtskräftigen Titel, jedoch meldet die Person nicht Ihren korrekten Wohnsitz an (unbekannt umgezogen jedoch nicht umgemeldet.) und auch bei sonst allen Sozialen Medien sind natürlich eingehende Nachrichten von mir geblockt bzw. werden nicht beantwortet. Nun weiß ich jedoch wer die Freundin von dem Schuldner ist, und die weiß sicherlich nichts davon. Darf ich nun die Freundin kontaktieren, ihr eine Kopie des Titels schicken und um Hilfe bitten, oder ist das schon üble Nachrede oder Ähnliches? Hab echt keine Ahnung mehr wie ich sonst an mein Geld kommen soll.

...zur Frage

Ist es Beleidigung, oder üble Nachrede?

Ich habe nach jahrelangem Streit meinem Vermieter, der zu nichts bereit ist und seinen Mietern sagt, was sie zu tun haben, arrogante Boshaftigkeit und da lachen ja die Nachbarn vorgeworfen. Ist das ein Grund für eine Abmahnung?

...zur Frage

Fällt das Wort "Huhrensohn" unter Beleidigung oder Üble Nachrede?

Hi, angenommen jemand sagt zu mir dass ich ein Huhrensohn bin, was aber nicht der Fall ist, ist das dan Beleidigung oder Üble Nachrede oder beides?

...zur Frage

Wo hört negative Publicity auf, und wo fängt Rufmord und üble Nachrede an?

Ich habe zZ eine Konflikt mit einem Sattler, der bei Polsterarbeiten meinen Benzintank massiv beschädigt hat. Der Kostenvoranschlag beläuft sich auf 700.- .Er versucht sich um die Haftung zu drücken und behauptet, es handle sich um Aussage gegen Aussage. Wir wissen beide, dass er lügt, und nun versucht er die Sache in die Länge zu ziehen und zu verkomplizieren, in der Hoffnung, dass ich nachgebe. Hierfür hat er auch noch seinen Versicherungsbroker (nicht etwa die Versicherung) eingeschaltet, der in gleicher Weise auf mich einredet und mich auf frechste Weise niederzuquatschen versucht, obwohl er mit der Sache überhaupt nichts zu tun hat. Der ist auch telefonisch tagelang nicht zu erreichen und ruft nie zurück. Ich musste mich sogar beschimpfen und als Lügner betiteln lassen.

Leider habe ich ausser einer Zeugin keine echten Beweise fur meine Anschuldigung, er jedoch hat ein Foto auf seinem iPad, dass er vor seiner Arbeit vom Motorrad gemacht hat, und auf dem definitiv keine Beule zu sehen ist.

Ich rechne bereits damit, dass er nicht mehr einlenken wird und mich auf den Kosten sitzen lässt. Da es mir aber auch mehr ums Prinzip als um die Kosten geht, würde ich mich gerne erkundigen, was ich für meinen Seelenfrieden tun kann.

In welcher Weise kann ich also Mund zu Mund Propaganda betreiben, ohne dass ich womöglich wegen übler Nachrede belangt werden kann? Wie deutlich kann ich die Google-Rezension formulieren? Auch gegenüber der Firma dieses Brokers? Was darf diesbezüglich zB in einem öfftentlichen oder privaten Facebookpost stehen, oder in irgendwelchen Foren? Welche Chancen hätte ich vor dem Konsumentenschutz, der Polizei oder einem Gericht, oder was könnte ich sonst noch tun, um ihm grösstmöglichen Imageschaden zu bescheren? Was würdet Ihr tun, um möglichst viel Staub aufzuwirbeln?

Danke an alle mit etwas Rechtsverständnis für eure sachdienlichen und ernstgemeinten Tips!

...zur Frage

Hallo Leute, ich würde heute von einem Taxifahrer übelst beleidigt und fuhr mit meinem Zeugen zur Polizei, meine Frage lautet was passiert wenn er es verneint?

Anzeige,

...zur Frage

Plötzlich hat er eine fre?

Hallo!

Ich hoffe ihr könnt mir hier weiterhelfen da ich diese Geschichte mit meinem "Freund" nicht verstehe.

Wir waren für gestern verabredet was ich leider arbeitsbedingt absagen musste(tat dies per SMS). Kurz darauf kam eine SMS mit "Kein Problem. Wann klappt es? Konnte darauf nicht gleich antworten weil ich mit dem Auto unterwegs war. Kurz darauf kam eine zweite SMS mit "Und wo wollen wir uns treffen? Lg " Fragt er in der Regel auch nicht. Auf diese SMS konnte ich auch nicht sofort antworten weil ich immer noch im Auto unterwegs war. Wenige Minuten später klingelte bei mir das Handy mit unterdrückter Nummer als ich ranging sagte keiner was und legte wieder auf. Zu Hause schrieb ich ihm dann zurück das wir uns am Freitag oder Wochenende treffen könnte und er sagen sollte wo wir uns treffen da er beruflich meist irgendwo unterwegs ist. Darauf bekam ich am nächsten Morgen eine SMS mit " Treffen wird bei mir leider nichts. Will meine Freundin nicht verlieren!!"

Was mich jetzt sehr stutzig macht ist das die SMS plötzlich über ein iPhone kamen obwohl er ein altes Tastenhandy besitzt was er sogar vor kurzem erst reparieren lassen hat um es weiter nutzen zu können. Der nächste Punkt ist das seine Nachrichten grammatikalisch richtig geschrieben waren und mit Satzzeichen was er mehr als selten macht. Vorallem hat er noch nie"Lg "in einer SMS geschrieben.Am Montag wo er noch bei mir war war alles gut, haben geflirtet, normal unterhalten, kleine Berührungen ohne sexuellen Hintergrund. Er fragt in 99% Fälle nach Verabredung und meldet sich häufiger bei mir als ich mich bei ihm. Auch die anderen Kontakte in letzter Zeit waren immer entspannt und liebevoll . Wir führen übrigens eine lockere Beziehung. Ich werde aus der Situation nicht schlau. Hab auf die SMS von heute morgen auch noch nicht geantwortet und fühl mich auch verarscht. Mein Gefühl sagt mir aber komischerweise das an der ganzen Sache irgenwas nicht stimmt!

Bin auf eure Meinungen gespannt und Entschuldigung das es so lange geworden ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?