üble Nachrede oder Rufmord

2 Antworten

Die üble Nachrede bzw. den Rufmord müsstest Du ja irgendwie nachweisen können. Das ist normalerweise sehr schwer, wenn Du nicht ein paar Zeugen hast. Das mit dem Kind sollte wirklich der Vater mit der Mutter klären, Du kannst da leider nicht wirklich etwas bewirken, sorry :(

DU solltest garnix tun! Wenn der Vater Interesse am Kind hat, muss ER was tun! Er sollte sich mit dem Jugendamt in Verbindung setzen. Das Kind hat schliesslich ein Recht den Vater zu sehen...bzw. der Vater hat das Recht auf Umgang mit dem Kind.

Was Dich betrifft...Lass sie doch reden...!

Zum Freund ziehen der noch bei Eltern wohnt mit gemeinsamen Kind (minderjährig)?

Hey leute bin 16 jahre alt und mein Freund der gleichzeitig der Vater unserer Tochter ist, ist 17.. Und ich wollte mit meiner Tochter zu seinem Elternhaus ziehen (wohne bei meinem Vater).. Und aufjedenfall erlaubt dies mein Vater nicht weil er strenger muslim ist. (Ja ich weiß strenger muslim aber tochter ohne ehe ein kind, er hat es mir verziehen) und jz lässt er mich auch nicht mit ihm heiraten obwohl es ja mit seinem einverständnis geht (gesetzlich & islamisch) aber er will es einfach nicht... Wie sind meine chancen von zuhause hier auszuziehen und eine frage an die muslimen.. Ist es islamisch erlaubt das mein vater mich nicht mit ihm heiraten lässt obwohl wir uns lieben und noch ein KIND zsm haben?

...zur Frage

Anzeige wegen übler Nachrede machen?

Hey. Ich habe eine Frage zu dem Thema Rufmord/Üble Nachrede.

Also...ein Mädchen bei mir in der Klasse(15) hat über all Gerüchte rum erzählt und es wusste schon die ganze Schule. Es waren meiner Meinung nach ziemlich krasse Dinge. Es waren so ca 3-4 verschiedene Dinge die sie erzählt hat. Der Polizist bei mir an der Schule meinte, dass es darauf ankommt wie viele es wissen und welche Dinge erzählt wurden, also bei einer Anzeige.

Mich würde jetzt interessieren ob eventuell jemand weiß, was mit ihr passieren könnte bzw. welche Folgen so eine Anzeige haben könnte (ich möchte ihr nämlich eigentlich nicht schaden, da ich nicht so bin aber nach über einem halben Jahr muss sie mal lernen aufzuhören!)

Ich bedanke mich schonmal im Voraus! :)

...zur Frage

Ist das üble Nachrede am Arbeitsplatz?

Hallo, zählt es unter üble Nachrede, wenn man schwanger ist und einige Kollegen auf Arbeit "Wetten abschließen" und verbreiten, dass mein Kind nicht von meinem Partner ist, sonder von einem Kollegen, mit dem ich einmal etwas hatte? Vor allem sind es Mitarbeiter die das vernreiten, die ich gar nicht weiter kenne und mit denen ich nichts weiter zu tun habe.

...zur Frage

Wie kann man ein kleines Kind beruhigen, wenn folgendes passiert ist?

Nehmen wir mal an, ein kleines Kind hat seine Mutter verloren, einen Vater gibt es nicht mehr, das Kind weint nur noch und lässt sich kaum noch beruhigen. Wie kann man in solchen Situationen ein kleines Kind beruhigen, wenn man selber jemanden verloren hat, der einem wichtig war, deshalb weiß, wie sich das Kind fühlt, aber andererseits auch nicht will, dass das Kind so weint, weil es demjenigen auch ans Herz geht, wenn derjenige sieht, wie das Kind weint?

...zur Frage

Rufmord, üble Nachrede, Verleumdung -Konsequenzen?

Hallo ich hab mal eine Frage. Mal angenommen es werden Sachen erzählt/verbreitet, teils über Foren (nachweisbar) und teils auch untereinander, dass ich so und os bin und das und das getan hätte , was nicht der Wahrheit entspricht.ich habe kein Problem damit , dass Gerüchte rumgehen, mein problem ist nur ,dass es solche Gerüchte sind die echt zu weit gehen und mich schlecht da stehen lassen . Und im Internet werden Sachen veröffentlich( negative Aussagen und fragen ) die man nicht veröffentlichen müsste. Ist es üble Nachrede, Verleumdung, Rufmord oder doch was anderes ? Würde sich eine Anzeige lohen? Und was passiert mit den betroffenen ?

...zur Frage

üble Nachrede, Verleumdung, Rufmord

wie auch immer. Wie wehrt man sich dagegen. Besonders wenn man in etwa den Inhalt kennt, aber nur hinter dem Rücken getuschelt wird.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?