Üble Nachrede bei der Arbeit. Welche Konsequenzen kann ich ziehen?

3 Antworten

Wenn die üble Nachrede von Kollegen kommt, musst Du darüber mit Deinem AG und (falls vorhanden) auch mit dem BR reden.

Der AG ist verpflichtet eine Klärung zumindest zu versuchen. Einen Grund für eine fristlose Kündigung sehe ich hier noch nicht.

Der § 626 BGB erlaubt eine fristlose Kündigung aus wichtigem Grund. Hier sollte der AN aber genau so wie im umgekehrten Fall zuerst einmal abmahnen. Wenn dann nichts passiert und, wie in Deinem Fall weiter gemacht wird, hat man wegen Unzumutbarkeit der Fortsetzung des Arbeitsverhältnisses einen Grund zur außerordentlichen Kündigung.

Du kannst mit deinem Chef darüber reden. Dieser ist dann verpflichtet, etwas dagegen zu unternehmen. Tut er nichts, kannst du (glaub ich) fristlos kündigen.

Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaub da kann man sich an Betriebsrat wenden. Is ja (sowas wie) mobbing... ich mein da mal was in der Richtung aufgeschnappt zu haben.

Ist das üble Nachrede am Arbeitsplatz?

Hallo, zählt es unter üble Nachrede, wenn man schwanger ist und einige Kollegen auf Arbeit "Wetten abschließen" und verbreiten, dass mein Kind nicht von meinem Partner ist, sonder von einem Kollegen, mit dem ich einmal etwas hatte? Vor allem sind es Mitarbeiter die das vernreiten, die ich gar nicht weiter kenne und mit denen ich nichts weiter zu tun habe.

...zur Frage

Wie kann ich ohne Abschluss ausziehen?

Seit c.a 2 Jahren läuft es zwischen meiner Mutter und mir nicht so besonders es ist mal so und mal so . Es gibt immer wieder Stress. Ich habe leider keinen Abschluss und mir kam einiges dazwischen , bis ich mich um nichts mehr davon gekümmert habe . Laut Gesetz muss ich ja ohne arbeit bis zu meinem 25. Lebensjahr bei meiner Mutter wohnen bleiben , weil sie Hatz IV bekommt. Nur das will ich nicht zugleich wollte ich gerne von NRW nach Berlin ziehen da ich dort einige Freunde kennengelernt hatte und wo ich nun noch wohne keine mehr davon habe. Für mich ist diese momentane Situation total beschämend :/ Vorraus danke schonmal für eure antworten.

...zur Frage

was tun bei übler Nachrede vom Ex Chef?

Hallo,

ich möchte mich einmal erkundigen was ich gegen üble Nachrede meines Chefs tun kann.

Zum Szenario: Vor gut 2 Jahren war ein Kollege und Ich in einem Diebstahl verwickelt. Wir hatten VERSUCHT etwas zu klauen, habem aber Reue gezeigt und selbst eingesehen das es falsch ist und den Diebstahl nicht in die Tat umgesetzt. Trotzdessen wurden wir wegen versuchtem Diebstahl gekündigt. Zu einer Anzeige kam es jedoch nie!

Ich arbeitete die letzten 2 Jahre in einem anderen Betrieb, wo das Arbeitsverhältnis nun endete.

Nun zum Problem:

Ich habe mich vor kurzem bei einem neuen Betrieb beworben. Mir kam durch einen dort angestellten Mitarbeiter zu Ohren das der dort tätige Chef meinen Ex Chef telefonisch kontaktiert haben soll um sich über mich zu informieren. Mein Ex Chef soll alles bis ins kleinste Detail über mich ausgeplaudert haben. Ich mache mir ernsthafte Sorgen über meine berufliche Zukunft. Und ja ich bin mir über meinen Fehler absolut bewusst.

...zur Frage

Nachbarschaftsstreit - Anzeige wegen üble nachrede - was tun?

Unsere Nachbarn benehmen sich seit einem Jahr unmöglich. Dafür gibt es Zeugen, Beweisfotos und jede Menge schreiben. Wir sind mit dem Mieterschutzbund dagegen vorgegangen und der Vermieter hat Ihnen gekündigt. Seit März ziehen die einfach nicht aus und jetzt habe ich ne Anzeige wegen übler Nachrede bekommen- unberechtigt. Die einzigen die üble Nachrede Betreiben sind die. Wie soll und kann ich am besten reagieren?

...zur Frage

Üble Nachrede durch einen Rechtsanwalt

Guten Tag! Es geht hier um folgendes... Eine Kollegin und ich führen einen Prozess gegen einen ehemaligen Kunden, der uns nicht nur einige 1000€ schuldet, sondern auch noch üble nachrede betreibt.... Nun ja nun ist sein Anwalt auf das sehr schmale Brett gekommen, das meine Kollegin und ich eine sexuelle Affäre haben sollen, und ich der Vater ihrer ungeborenen Tochter sein soll... Dies hat er vor meiner Partnerin, und vor ihrem Partner vorgebracht, und was unseren Partnern natürlich nicht passt, auch wenn die zu keinem Zeitpunkt glauben, das zwischen mir und Natty eine Beziehung besteht... Der Anwalt will damit beweisen das wir moralisch verworfen sind, und um unsere Glaubwürdigkeit in den Schmutz zu ziehen.... Natürlich wollen wir uns gegen solche üble Nachrede zur wehr setzen.... Kann man einen Anwalt wegen solcher Praktiken anzeigen, oder ggf der Anwaltskammer melden? Schlimm genug das uns sein Mandant schon so geschadet hat, da muss der Anwalt nicht auch noch mit ins Horn stossen

...zur Frage

Ex Freundin üble Nachrede?

Moin moin, ich bin nun seit knapp 2 Monaten nicht mehr mit meiner Freundin zusammen und habe sie seitdem auch nicht mehr gesehen. Gestern wollte ich einen Kumpel von nem Verein abholen und auf dem Parkplatz stand dann meine Ex und hat mich im Auto gesehen wie ich gewartet hab. Ich hab sie ignoriert und hab auf mein Kumpel gewartet, als ich zuhause ankam kam meine mom ins zimmer und zeigte mir nachricht meiner ex indem sie mir vorwirft ich würde sie stalken und solle das doch bitte sein lassen. Hab meiner Mutter die Geschichte erzählt und sie hat es ihr dann geschrieben. Diese Situation lässt mich aber einfach nicht aus der Ruhe schließlich wird etwas behauptet was nicht stimmt und in gewisser weise ist das üble Nachrede und ich habe das große verlangen die Mutter meiner ex zu kontaktieren das sie keinen schwachsinn erzählen soll !

Was meint ihr soll ich der Mutter schreiben oder soll ich es einfach ruhen lassen ?

Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?