Üble Halsschmerzen

5 Antworten

Habe auch zur Zeit Halsschmerzen. Mein HNO Arzt hat mich bis Ende der Woche krank geschrieben. Beim schlucken, beim Gähnen, beim essen, beim Sprechen.. es tut so etwas von weh. Fast nicht auszuhalten.Habe auch diese Dobendan Lutschtabletten genommen- hat aber nicht geholfen. Ich habe eine Rachenentzündung und muss jetzt 3x täglich. Antibiotikum nehmen. Meine Stimme ist fast weg, sehr rauh und dunkel. Ich höre mich an wie ein alter verbrauchter, angetrunkener Rocksänger. Naja, wird schon . Aber irgendetwas wirst du ja haben. Halsschmerzen hat man ja nicht ohne Grund. Wechsel vielleicht mal deinen HNO Arzt. Gute Besserung und schone dich

Oh danke jetzt fühl ich mich nicht so allein ! :D ja wenn das nicht besser wird mit den dobendan tabletten dann sucheich freitag morgen auch sofort einen HNO auf .. Ich glaube ich hab auch eine Rachenentzündung das passt weil bei mir drinnen ja nichts aufgeblasen ist eitrig oder sonst was halt mega rot gereizt angeschwollen und es tut hammer weh -.- oh man . wir armen ! Danke nochmals und gute Besserung ! :-)

0
@Somil12

Hey, mir gehts wieder besser. Halsschmerzen sind reversibel und das Antibiotikum werde ich morgen Abend absetzen. Am Samstag fange ich wieder an zu arbeiten. Ich hoffe, dir geht es gut und du kannst relativ schmerzfrei in den Urlaub fahren. Lieben Gruß Daniel

0

Bin gerade mit dem sekben Problem beschäftigt. :) Mein Arzt hat das selbe vestgestellt. Jedoch hat er mir ein Antibiotikum verschrieben, da, auf Grund des Infekts, sich gleichzeitig auch eine Blasenentzündung bei mir bemerkbar gemacht hat. Weiters hat er mir abends etwas gegen den Husten verschrieben, Pros..irgendwas, bin leider unterwegs und kann nicht nachsehen. Husten ist nach 2 Tagen schon ziemlich eingeschränkt und er macht sich nur mehr in der Früh bemekbar, ich rauche auch (ich weiß, ich weiß, ist nicht toll und verschlimmert den Husten nur, das weiß ich :) ) ist aber viel besser geworden. Ich inhaliere auch 3 mal täglich (wasser erwärmen, nur salz daz, mit einem handtuch am kopf darüberbäugen und atmen!) und nehme selbstgemachten Maiwipfelsaft meiner Mutter, das wirkt Wunder.

Hoffe ich konnte dir weiterhelfen! Das Medikament gegen den Husten werd ich dir noch schicken! Gute Besserung! LG Bluubsii

danke schön für deine Tipps :) dir auch gute besserung nochmal :) !

0

Du musst einfach abwarten und möglichst wenig reden. Die Dolodobendan Tabletten solltest du nehmen, wenn die Schmerzen wieder zunehmen und sonst kannst du noch Ipalat nehmen. Ansonsten solltest du GANZ VIEL TRINKEN!!!! Manchmal kommen Halsschmerzen davon, dass der Hals zu trocken ist, also fleißig lüften und trinken!!! Gute Besserung und ich hoffe, ich konnte dir helfen!! Teresa

Halsschmerzen und weiße Punkte im Rachen

Hallo,

Ich konnte die ganze Nacht nicht schlafen, da ich andauernd das Gefühl hatte fast zu ersticken. Ich bekomme keine Luft, da mein Hals angeschwollen ist, hab Halsschmerzen, und es brennt im Rachen. Ich hab eben nachgesehen, und hab weiße Bläschen am Rachenrand/Gaumen entdeckt. Richtig sprechen kann ich auch nicht mehr wie ich gerade festgestellt habe...

Kann mir jemand helfen und sagen was das ist und was ich machen kann? Habs schon mit Eis essen gekühlt aber es hilft nichts.. ich bin echt müde..hab schon seit paar Tagen Halsschmerzen,aber ao schlimm wie heute wars sonst nicht...

...zur Frage

Übelste Halsschmerzen,

Hallo ihr, Ich habe seid ca 3 Tagen totale Halsschmerzen aber heute haben sich die Schmerzen gesteigert. Ich könnte sogar Heulen vor schmerz, ich habe auch schon Meditonsin genommen, Halsbonbons, Tee getrunken, ein eis gelutscht und mich Warmgehalten. Aber es tut so brutal weh jedes schlucken ist schon eine Qual. Mein hals fühlt sich total trocken an selbst wenn ich etwas getrunken habe. Im ausenbereich am Hals gibt es eine Stelle wenn ich drücke tut sie total weh. Sie ist unterhalb der Lymphknoten. Ich weiß nicht was ich machen soll bitte um Hilfe

...zur Frage

Halsschmerzen nur rechts, was kann das sein?

Hab vor zwei tagen starke Halsschmerzen bekommen, aber nur rechts. Hat beim Gähnen sehr weh getan und beim Schlucken. Nach dem dritten Tag bin ich aufgestanden und sie waren komplett verschwunden. Dachte immer, dass es dauert bis man wieder gesund ist. Was kann das sein? Bin noch nicht beim Arzt gewesen, schmerzen sind einfach verschwunden. Habe keine Mandeln mehr, sonst hätte ich auf Mandelentzündung getippt.

...zur Frage

Mandelentzündung, Bläschen im Rachen?

Hallo ich bin jetzt seit zwei tagen krank(husten, halsschmerzen) und ich habe kleine gelbe bläschen im rachen... Jetzt wollte ich fragen ob das einfach eine erkältung ist oder ich besser zum artzt gehen sollte... oder ob das ein vorstadium einer Mandelentzündung ist

...zur Frage

Schmerzen beim Schlucken, ist das eine Mandelentzündung?

Hallo, Und zwar war ich letzte Woche schon erkältet und hatte Fieber,schnupfen,husten etc. Und heute war ich den ersten Tag in der Schule wieder und ich hab gespürt wie ich in der Schule Fieber bekommen habe,der dann aber wieder verschwand und mitten im unterricht hat plötzlich etwas in meinem Hals gestochen ohne das ich etwas getan hab. Ich hatte dann auch immer wieder Hustanfälle in der Schule. Und jz hab ich so übel Halsschmerzen, es fühlt sich an wie 2 geschwollene Bälle und tut beim schlucken stark weh. Nicht mal Milch mit Honig oder Tee helfen. 1. Frage : könnte es eine Mandelentzündung sein? 2. Frage : kommt es blöd rüber wenn ich jetzt nochmal krank bin,da ich echt üble Halsschmerzen & Schluckbeschwerden habe? LG

...zur Frage

Rachen brennt extrem nach DT, seit 4 Tagen?

Ich weiß, es brennt weil sich der Körper wehrt und es unnatürlich ist. Mein Rachen tut nun aber seit mehreren Tagen weh. Sonst ist es immer relativ schnell weggegangen, aber jetzt hält es schon seit 4 Tagen an. Mir ist das jetzt ziemlich unangenehm zu schreiben, aber hat möglicherweise Jemand Erfahrung bei dem Thema deepthroat?

Es brennt und ich bin ziemlich heiser. Ich weiß auch nicht, ob ich einfach nur normale Halsschmerzen bekommen habe. Kennt sich Jemand aus?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?