Überzogenes Girokonto?

4 Antworten

Nun, die Bank wird für jeden Euro und jeden Tag Zinsen verrechnen. Somit ist nicht gesagt, dass, wenn Du mit 6 € im Minus bist und 20,-- € einzahlst, wirklich 14 € Guthaben hast.

das heißt bei -6€ ist es am nächsten Tag dann bei z.b -8€ wegen Zinsen ?

0
@DasRegime

Das wären aber wirklich deftige Zinsen. Informier Dich am besten bei der Bank.

0

Nein
So extrem auch nicht
Da geht es um Cents

0

okay danke :)

0

Wer rechnen kann ist klar im Vorteil. Um was für ein Girokonto geht es denn? Außerdem ist das auch abhängig von deiner Bonität, von dem was regelmäßig eingeht.

Wenn jemand regelmäßig einen gehaltseingang zu verzeichnen hat, wird keine Bank was wegen ein paar Euro sagen. Derjenige zahlt dann Überziehungszinsen, was sich bei einer etwas größeren Summe im Laufe der Zeit summiert

Die verdienen Geld mit dem Überziehungszins
Du hättest dann vermutlich nur 13,97€ oder so drauf

Was möchtest Du wissen?