Überziehungszinsen der Bank für einen Tag wegen Valuta?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

"Dürfen die das"

Die Bank sucht sich die Valuta nicht aus, die wird vorgegeben sobald das Börsengeschäft abgeschlossen ist, bzw. die Abrechnung erfolgt ist (und das ist nicht gleich Ordertag)

Also natürlich dürfen die das. Und sie dürfen dir auch eine genehmigte Überziehung für den Zeitraum erlauben, weil sie ja wissen dass das Geld "in der Warteschleife hängt und am nächsten Tag gebucht wird" Deswegen wird die Wertstellung ja auch angezeigt damit der Kunde weiß ob das Geld schon verfügtbar ist oder nicht, wenn du schneller überweist als das Geschäft abgeschlossen ist kann die Bank nichts dafür.

....ist eigentlich Basiswissen für den WP Handel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gugel88
07.01.2016, 21:07

Interessant. Wer legt denn Valuta fest?

Ich hatte es bei anderen Banken bisher immer nur so, dass ich bis Valuta das Geld gar nicht zur Verfügung hatte, daher bin ich auf auf sowas noch nicht gestoßen. Und da ich auch keinerlei kaufmännische Ausbildung habe, wusste ich es halt nicht. Aber daher stell ich ja die Frage ;)

0

Was möchtest Du wissen?