Überzeugungsrede zum Thema Metal-Musik?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ursprünge der Szene und wie schon gesagt natürlich auf Vorurteile der Metalszene eingehen (Tod, nur Dumme hören Metal, ungläubig, gewalttätig usw. )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vando
26.10.2015, 20:56

Ey komm, als ob Ungläubigkeit in unserer heutigen Zeit noch ein Vorwurf ist.

0

Wenn du selbst Metalhed bist, wurdest du doch bestimmt schon mit dem ein oder anderen Vorurteil konfrontiert, von dessen Falschheit du deine Klassenkameraden überzeugen willst.

Sowas in die Richtung "Metal ist doch nur rumgeschreie" oder "Das sind alles Satanisten".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein paar gute beispiele einbringen.
Rammstein Benzin, Slayer, ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo tigermeitschi,

das Thema eignet sich nicht für eine Überzeugungsrede, da es sich um eine reine Geschmacksfrage handelt. Such Dir lieber ein Thema aus, bei dem man andere mit Argumenten überzeugen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne Überzeugungsrede. Ist das einfach nur ein Referat oder wie muss man sich das vorstellen?

Wie wärs denn mit der Thematik, das Metal die objektiv gesehen beste Musikrichtung ist die es gibt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerTypInSchwarz
26.10.2015, 18:06

Nicht ganz wie ein Referat. Mit einer Überzeugungsrede soll man eher Leute von seinem Standpunkt überzeugen, anstatt über eine Thematik zu informieren.

0

Anfänge des Metal. 

Klischees bezüglich der "Szene"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?