Überzeugende Gründe zur Tanzschule?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das Tanzen ist ja zum Teil eine sportliche Aktivität. Das kommt ja immer gut, also "Bewegung". Auch lernst du neue Leute kennen und wenn du dich, vor allem bei einer Tanzart wie HipHop, reinhängst, kannst du auch bei Battles mitmachen und dadurch kommst du viel rum und lernst dann noch mehr Leute kennen. Durch das Tanzen kannst du auch Shows geben und Workshops geben (natürlich geht das alles erst, wenn du erfahren bist) und damit auch Geld verdienen. Es kann auch sein, dass deine Eltern nicht wollen, dass du HipHop tanzt, weil der Tanz etwas "aufreizend" sein KANN. Aber das muss ja nicht sein, das hängt von deinem Lehrer bzw. deinem Style ab. :) Ich bin Bboy ("Breakdancer") und hab durchs Breaken auch im Urlaub andere Tänzer kennen gelernt und mit denen trainiert. Ich bin mir sicher, dass das mit HipHop auch funktioniert.
Ich hoffe ich konnte dir helfen :)

Was möchtest Du wissen?