Überwindung, geliebte Dinge wegzuwerfen

Entsorgung - (Schule, Tasche, Rucksack)

10 Antworten

sobald du dich dazu entschließen kannst wirfst du den Rucksack in den Müll und kippst anderen Müll dazu. Danach dürfte er nicht mehr zu reinigen sein, selbst wenn du es dir später anders überlegst.

pack am besten ein abgelaufenes Joghurt oder so hinein, mach ihn zu und tritt ordentlich drauf. Danach wirst du ihn nur noch in den Müll werfen

0

wieso denn wegschmeissen bewahr ihn als erinnerung auf im keller oder im dachboden oder lege in dem rucksack kleine sachen die du nicht mehr brauchst und wenn du mal irgendwas im dachboden pder im keller suchst wirst du dich freuen das du das nicht weggeschmissen hast :) das kenn ich auch alte sachen nicht wegschmeissen :) ich hab sie einfach in ein groooosse muelltuete getan und sie irgendwo verstaut einmal hab ich ein buch gefunden wo ich meine traeume aufgeschrieben hatte da war ich in der 2 .klasse :)

Dann tu ihn einstweilen in den Keller. Irgendwann wirst du nicht mehr so daran hängen. Aus den Augen aus dem Sinn.

selbst da kann ich mich nicht entschließen, ihn dann wegzuwerfen

0
@rebeka33

Jetzt warte doch erst mal ein paar Jahre ab. Und wenn du dann immer noch dran hängst dann heb ihn auf. Ich habe meine Schultasche auch noch

0

Was möchtest Du wissen?