Überweisungsdauer Schweiz-Deutschland?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also in der Schweiz sind normal zwischen 2-4 Arbeitstage je Bank verschieden. Wochenende wird keine Zahlung ausgeführt. Am Montag 16. An wird es wahrscheinlich weitergeleitet und sollte morgen oder anfangs nächste Woche drauf sein. Wenn nicht nochmals nachfragen.

Wenn am 14. überwiesen wurde, dürfte effektiv ist erst am 16. das Geld "raus gegangen" sein.

Wie lang es effektiv dauert, hängt ein wenig von der Kombination der Banken ab.

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen: Das schnellste was ging (bei Auslandsüberweisung) war dass am darauf folgenden Abend die Überweisung bei der Empfängerbank ankam (Buchungsdatum), die Wertstellung aber erst zwei Tage später stattfand.

Ohne ersichtlichen Grund hat sich in der Zwischenzeit die Dauer verlängert. Beispiel: Auslandsüberweisung wurde am Montagmorgen bei der Schweizer Bank verbucht, ging am Mittwochabend bei der deutschen Bank ein und werde am Freitag wertgestellt.

Überweisungen via SEPA sollten grundsätzlich nicht langsamer, eher sogar etwas schneller sein.

Wie auch immer: Spätestens heute sollte eigentlich das Geld bei dir eintreffen, wenn der Überweisende alles richtig gemacht hat.

Man kann doch in den Filialen am Automaten oder per Überweisungsschein (Briefkasten) auch am Samstag überweisen/einwerfen?

Bei Überweisungsschein ist meine Erfahrung +1-2 Werktage
Bei anderer Währung gehen gerne mal bis zu 8 Tage ins Land :D

Lg, LordZnarf

na wenn dann war das in EUR... aber 8 Tage is ja echt heftig...

 

0

Was möchtest Du wissen?