Überweisungsbetrug, was tun?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn es noch nicht abgebucht wurde sofort den Auftrag bei der Bank stornieren. Vielleicht schon eine Email an deinen Bankberater schreiben und Ihn bitten die Überweisung nicht auszuführen.

Falls es doch zuspät ist:

Anzeige erstatten bei der Polizei

Dann zur Bank gehen und die setzen sich dann mit der Empfängerbank in Verbindung. Wenn Du Unterlagen hast die beweisen das es Betrug ist diese mit zur Bank nehmen.

Und dann heisst es warten. Bei mir hat es ungefähr 2 Monate gedauert und ich habe mein Geld zurückbekommen.

Gehört auch ein wenig Glück dazu. Aber Du musst schnell handeln und keine Zeit verlieren.

Was möchtest Du wissen?