Überweisungen aus der Tschechischen Republik nach Deutschland?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Grundsätzlich kann man vom Konto nur in der jeweiligen Landeswährung überweisen. Beim Empfänger kommt der Betrag immer in der Währung des Empfängerkontos an. Die Umrechnung übernehmen die Banken automatisch (natürlich nicht kostenfrei). 

Wenn ich in einer fremden Währung überweisen will, benötige ich ein sog. Fremdwährungskonto in der entsprechenden Währung. Das lohnt sich aber nur, wenn ich regelmäßig und in größeren Mengen mit einer bestimmten Währung zu tun habe.

Wo bei tschechischen Banken die Auslandsüberweisungsaufträge liegen, weiß ich nicht. Fragen, und beim ausfüllen um Hilfe bitten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?