Überweisung zurückziehen (Betrug)?

4 Antworten

Da sehe ich leider schwarz.

/Edit: Falls keine Antwort von dem Käufer erfolgt, schalte schnellstens die Polizei ein.

"Wenn das Geld bereits einem anderen Konto gutgeschrieben wurde, ist es zu spät. Die Bank hat keinen Zugriff mehr auf den Betrag. In einem solchen Fall müssen Sie bei Ihrer Bank eine Rücküberweisung anfragen. Diese kontaktiert die andere Bank, und die Bank des falschen Empfängers wendet sich an ihren Kunden. Es gibt keine Garantie, dass das funktioniert. Erstatten muss Ihre Bank Ihnen das Geld nicht."

Zitat von http://www.finanztip.de/girokonto/ueberweisung-zurueckholen/

Nein aber warum überweist du soviel Geld an einen Fremden. Bist selber schuld. Auf Ebay Kleinanzeigen wimmelt es von Betrügern. Daher ist Ebay Kleinanzeigen nur gemacht um Ware persönlich vor Ort zu begutachten, zu testen, Bar zu bezahlen und mitzunehmen. Wenn man es nicht kann, lässt man gottverdammisch nun mal die Finger weg. Jetzt bist du dein Geld los. Gratulation!

Hast Du zwischenzeitlich mit Deinen Eltern gesprochen?

Wohin hast Du Deine Handys geschickt - (Ortsnamen)?

Wohin hast Du Dein Geld überwiesen - bitte schreibe einmal Landeskennung ( DE ?? ) + die ersten 10 Zahlen !! hier auf. Dann kann man vielleicht etwas "ableiten" .

Davon wurde doch nicht gesprochen. Landeskennung und Kreditinstitut erfährt man ohne hin auf den Kontoauszügen, bzw bei seinem Bankberater.

0

Was möchtest Du wissen?