Überweisung! Zahlungsdienstleister?!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Steuerung der Überweisung erfolgt über die Bankleitzahl. Dass beim Banknamen die Ortsangabe fehlt, ist folgenlos. Deine Zahlung wird auf dem angegebenen Konto bei der Postbank Dortmund ankommen.

Hallo Herostar,

mit der Postbank ist die Bank eindeutig identifiziert - und die Angabe der BLZ ist ja auch erforderlich (die wurde ja akzeptiert).

Wenn die Überweisung getätigt ist, erscheint sie auf dem Kontoauszug.

Bitte frage nochmals bei dem Versandhaus nach, ob die Zahlung dort eingegangen ist. Dann ist alles korrekt gewesen. Sonst wäre es wichtig, mit der Bank zu sprechen.

Einen Irrläufer kann es nicht geben, denn eine empfangene Bank prüft auch Kontonummer und Empfänger.

Viele Grüße EarthCitizen

Nur mal als Hinweis: Banken sind nicht verpflichtet, die Übereinstimmung zwischen dem vom Auftraggeber angegebenen Empfänger der Zahlung und dem Kontoinhaber zu prüfen.

0

Hallo Herostar,

Dein Finanzberater an Deiner Hausbank kann sich die Überweisung sicherlich genauer ansehen, BLZ und Kontonummer nochmals mit Deinen Daten abgleichen.

Wenn das Geld wirklich irr gelaufen sein sollte, kann er helfen, eine Rückbuchung zu veranlassen.

Viele Grüße EarthCitizen

0

am besten morgen bei Deiner Bank nachfragen und auf den Kontoauszug schauen

Wenn BLZ und Ktonr stimme, passt das schon.

Mit BLZ bzw IBAN kein Problem

ohne Bankleitzahl?

sonst ist alles richtig.Natürlich mit BLZ und Kontonummer des Empfängers

0

Was möchtest Du wissen?