Überweisung und ihre Ausgaben?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dein "Bekannter" kann auf seinem Konto lediglich nachverfolgen, wann er wem wie viel Euro überwiesen hat.

Was du mit dem Geld anstellst, ist allein deine Sache. Es wäre jedoch ziemlich unfair, wenn du sein Geld für andere Dinge als den eigentlichen Verwendungszweck. Schlussendlich musst du deine Taten mit deinem Gewissen vereinbaren.

Wenn er neben dir steht, beim shoppen, dann ja. Ansonsten ist das selbsterklärend.

Nein, kann er nicht .. aber er wird sicher Quittungen verlangen. 

Was möchtest Du wissen?