Überweisung Stadtsparkasse zur Sparkasse

3 Antworten

Es gibt über 400 verschiedene Sparkassen in Deutschland, aber innerhalb des Sparkassennetzes kannst du normalerweise davon ausgehen, dass eine Überweisung spätestens am nächsten Geschäftstag beim Empfänger ankommt.

könnte passieren, aber geh mal von 2 bis 3 Tagen aus. Also wenn du eine Zahlungsfrist einhalten mußt, darfst du selbst bei online-Überweisung nicht davon ausgehen, daß es noch am selben Tag ausgeführt wird.

Also immer wenn mir jemand was von der Stadtsparkasse überweist, ist es weniger Stunden auf meinem Konto..

gehört die Sparkasse denn zur Stadtsparkasse?? ...weil 2-3 Tage wäre ja beispielsweise bei der Deutschen Bank etc..oder?

0

Wie lange eine Überweisung dauert, hängt auch vom Weg ab, den Du wählst. Eine Online-Überweisung ist, wenn Du sie vormittags eingibst in der Regel am gleichen Tag beim Empfänger-Institut (egal welche Organisation). Eine beleghafte Überweisung wird erst von der Geschäftsstelle zum Rechenzentrum transportiert und dort eingelesen. Ab dem Zeitpunkt dauert es dann ähnlich lang wie beim Online-Banking. Die einzelnen Sparkassen sind rechtlich selbständig und daher auch auf dem Überweisungsweg nicht direkt verbunden. Daher kann eine beleghafte Überweisung zu einem anderen Sparkassen-Institut auch 2-3 Tage dauern.

Was möchtest Du wissen?