Überweisung mit Inland oder Sepa?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mit scheint, deine Vordrucke sind völlig veraltet. Hol dir am besten neue Vordrucke. Seit 02/2016 werden nur noch Sepa Vordrucke angenommen. Handelt es sich bei deinen vorliegenden Vordrucke wirklich um Sepa Vordrucke oder um welche die nur für Überweisungen ins Ausland gelten?

Okay Danke. Nein es sind wirklich Sepa

0
@CROSGROSSTERFAN

Gut, dann nimm Sepa. Es hörte sich im Moment so an, als ob es nur reine Auslandsüberweisungsvordrucke sind. Die für Inland, wo noch Kontonummer und BLZ darauf sind, kannst du wegwerfen. Wenn da deine Bankverbindung drauf ist, vernichte die bitte sicher, so dass da keiner die Bankverbindung lesen kann.

0

ist zwar ne Inlandsüberweisung; du brauchst trotzdem ne Sepa. Überweisungen funktionieren ausschliesslich nur noch mit Iban; die Kto.Nr. fängt mit DE an

Die Iban Nummer fängt mit DE an

0

Die Bank akzeptiert nur noch Sepa Überweisungen. Überweisungen mit Angabe von Bankleitzahl und Kontonummer werden nicht mehr angenommen.

Was möchtest Du wissen?