Überweisung: Kann man beim Verwendungszweck auch Straßenangaben hinschreiben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du kannst reinschreiben was du willst.

Üblicherweise wird eine KundenNr; BestellNr; Name oder ähnliches eingetragen damit der Empfänger die Zahlung einwandfrei zuordnen kann.

Bei Verwendungszweck schreibt man das rein, was der Empfänger der Überweisung braucht, um die Überweisung korrekt zuzuordnen.

Klar, du kannst (fast ) alles schreiben!

Verwendungszweck ist völlig egal! Es müssen nur zugelassene Zeichen sein. Du brauchst aber keinen Vernwendungszweck angeben

Was möchtest Du wissen?