Überweisung dauert 3-5 Tage .. warum?

4 Antworten

Das Geld parkt natürlich für ei paar Tage auf den Cayman-Islands oder sonst wo. Die Banken kassieren schön Zinsen für die zig Milliarden die sie täglich verschieben. Meines Wissens ist diese Praxis schon längst per Gesetz verboten - interssiert aber keinen. Technisch müsste eine Überweisung ohne Probleme realtime möglichsein. In der Sekunde in der ich die Überweisung abschicke müsste sie eigentlich auch ankommen - wie eine E-Mail. Aber die Banken müssen ja ihre Paläste und Vorstandsgehälter zahlen - da ist jedes Mittel recht.

5 Tage ist zu viel, vielleicht war ein Wochenende dazwischen was du mitrechnest(da wird nicht gebucht)? Normalerweise dauert es maximal 2-3 Tage.Innerhalb der gleichen Bank geht es taggleich.

Bei meinen Überweisungen von verschiedenen Banken ist das Geld normalerweise am nächsten (Werk)Tag da (bei der Wertstellung - auf dem Kontoauszug dauert es schon mal länger, d.h. es wird rückwirkend gutgeschrieben)

Was möchtest Du wissen?