Überweisung bei fremder Sparkasse eingeworfen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Naja die Überweisung wird von einem Mitarbeiter aus der Kiste gefischt - der steht nun da mit dem Ding und ja, was nun?

EInfachste Möglichkeit: Ruf die Sparkassenstelle an, in der du das Teil eingeworfen hast. Irgentwem wird aufgefallen sein, dass das Ding nicht hier hin gehört. Der kann dir sagen ob er die Überweisung vllt zu deiner Spk gesendet hat (eher unwarscheinlich) oder ob sie hinüber ist.

Tipp: Mach deine Überweisung telefonisch bei deiner Sparkasse wenn es eilt - ist normalerweise bis 18:00 möglich ;).

Wenn es eine Filiale der gleichen Sparkasse ist, wird man den Auftrag entsprechend zur kontenführenden Stelle leiten, damit er dort disponiert (Kontrolle der Unterschrift und Deckung) und angewiesen wird.

vogel2402 17.09.2012, 15:06

Nein, sie ist in einer anderen Stadt, also geht es wohl nicht. Werde ich irgendwie informiert, oder wird sie einfach vernichtet?

0

ne die kann ja nicht ausgeführt werden. Was damit passiet kann ich dir nicht sagen. Du wirst sicher ein paar Tage im Ungewissen blei´ben

vogel2402 17.09.2012, 15:02

und was ist, wenn sie im gleichen "Sparkassenverbund" sind?

0

Was möchtest Du wissen?