Überwachungskamera (Outdoor) mit Batterie und Speicherkarte 2 - 8 GB

3 Antworten

Ich habe mir eine ABUS TIVP 71551 gekauft, da man eine Micro-SD-Karte in der Kamera einstecken kann. War aber auch nicht gut, da man die Karte immer ausbauen muss, wenn man sie auslesen will. Und die Speicherdauer wäre ja auch nur sehr kurz gewesen. So habe ich mir einen Synology NAS-Server für 800.- dazu gekauft. (Ist eine Box so groß wir ein Schuhkarton und darin steckt eine 4TB Festplatte, darauf wird rund um die Uhr aufgezeichnet. Nach ca 3-4 Wochen wird die Festplatte wieder von vorne überschrieben. Kann dir aber nur von der ABUS TVIP71551 abraten, da die Ereignissoftware eine Bilderkennungssoftware ist und Pixel von Bild zu Bild vergleicht. Bei jedem Lichteinfall / Lichtkegel eines vorbeifahrnden Autos, oder auch schon bei leichtem Wind welcher den Rasen, Sträucher oder Bäume bewegt, oder Schatten von Bäumen an der Hauswand u.s.w.  führen zu einer Alarmmeldung aufs Handy. Aktuell bekomme ich fast 200 Mails pro Tag, bei welcher 199 Fehlalarme sind. Besser scheinen da Kameras zu sein, die mit einem PIR - Bewegubgsmelder ausgestattet sind, da hat man dann halt nur noch 10 Fehlalarme. Die ABUS Bilderkennungssoftware ist absoluter Schrott und für den Praxisgebrauch unbrauchbar

seh grad der link ist nicht mehr aktuell.du kommst aber über google:"jay tech überwachungssysteme" zu der seite .

Mini-Heizung Elektronisch mit Batterie oder Akku selber bauen

Hallo,

ich würd mir gern selbst ne kleine Heizung bauen, die mit Batterien betrieben wird.

Hat irgendjemand ne bauanleitung oder ne idee für sowas??

Danke für eure antworten.

...zur Frage

Unterschiedlich "volle" Batterien mixen

Hi. Ich habe hier einen kleinen Rotor, der mit 3 Batterien betrieben wird. Mit voll aufgeladenen Batterien dreht er sich immens schnell, zu schnell für meinen Geschmack. Ich habs nun mal mit 2 leeren und einer vollen Batterie ausprobiert, die Geschwindigkeit ist sehr viel besser. Nun hab ich hier auf der Website gelesen, dass das "mixen" von Batterien keine gute Idee ist. Die leeren Batterien würden wieder aufgeladen und dadurch kaputt gehen, schlimmstenfalls auslaufen. Meine Frage: Passiert das auch bei wiederaufladbaren Batterien? Könnte ich einfach zwei leere wiederaufladbare Batterien und eine volle Batterie da rein tun? Der Energieverlust ist mir ziemlich egal, mir gehts nur darum dass die nicht auslaufen oder mir um die Ohren fliegen :D

Danke

...zur Frage

Mindest-Auflösung für zuverlässige Video-Überwachungskamera?

Ich bin grad auf der Suche nach einer guten, aber nicht zu teueren Videoüberwachungs-Kamera. Diesbezüglich habe ich eine Frage. Was ist den die Mindestauflösung die so eine Kamera haben sollte, damit sie auch brauchbare Ergebnisse liefert? Bei meiner Suche im Netz bin ich unter anderem hier drauf gestoßen: http://www.lieske-elektronik.de/artikel_monacor-viewex-840-farbkamera__270060.htm

Da steht aber z.B. "Anzahl der Bildpunkte hor. 500 x vert. 582 Auflösung 420 Linien" Was heißt das nun? Hat die Kamera eine Auflösung von 500 x 582? Was ist mit "420 Linien" gemeint?

Mir kommt das alles ein bisschen wenig vor. Sollte eine zuverlässige Überwachungskamera nicht eine höhere Auflösung haben?

Falls hier jemand Erfahrung und Ahnung hat, würde ich mich über ein paar Tips sehr freuen... :/

...zur Frage

Überwachungskamera für Zuhause?

Aufgrund der vielfältigen Angebote, was Sicherheits- und Üerwachungskameras anbetrifft - man findet sich nur sehr schlecht zurecht. Der Preis liegt zwischen 39Euro und 390Euro und ich verstehe nicht, wo die Unterschiede ist.

Ich suche eine gute Überwachungskamera für Garten und für Flur.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?