Überwachungskamera ohne Wlan?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du könntest ein lan oder auch hdmi kabel über die 60 km legen. An sonsten bleibt dir nichts anderes übrig als beide über mobiles internet per surfstick zu versorgen.es gibt sogar apps dafür dein altes nicht mehr genutztes smartfone oder billigsmartfone mit riss im display als webcam zu benutzen hierfür brauchst du nur noch einen internet vertrag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo für diese Problem gibt es Funkkameras. die kommunizieren über ihren Empfänger per verschlüsseltem Digitalfunk. Solche Modelle gibt es von verschiedenen Herstellern. Schau mal hier http://ueberwachungskamera-tests24.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hey ich bin auf deine Frage gestoßen weil ich selber gerade auf der Suche nach einer Überwachungskamera bin. Ich hab beim Stöbern im Netz hier richtig gute Infos zu solchen Kameras gefunden: https://www.kaufberater.io/baumarkt/sicherheitstechnik/ueberwachungskamera/ vielleicht hilft dir das ja, falls du noch keine passende gefunden hast oder noch Fragen hast. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hat nichts mit W-LAN zu tun. Es braucht dort einen Internet Anschluss, dabei ist es dann egal ob die Kamera, per W-LAN oder Kabel angeschlossen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Theosport 31.07.2016, 20:36

Sie haben jedoch keinen Internet Anschluss 

0
ctest 31.07.2016, 21:26
@Theosport

Dann geht das nur indem Du die Bilder auf einer Speicherkarte aufzeichnest.

0

Es gibt die Möglichkeit, dass die Bilder via GSM-Netz übertragen werden. Das erfordert aber eine Verbindung zum Handynetz und ist nicht ganz billig. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibt es schon, aber nicht auf 60 km Distanz !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?